shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SVELA sucht ländliches Zuhause

ID-Nummer301673

Tierheim NameEin Herz für Fellnasen in Not

RufnameSVELA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-braun-weiß

im Tierheim seit08.06.2020

letzte Aktualisierung08.06.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Unsere SVELA (03/2018, SH: ca. 54 cm)
Rasse: Mischlingshündin
Geburtsdatum: März 2018
Geschlecht: weiblich
Größe: ca. 54 cm
Gewicht unbekannt
Aufenthaltsort: Sibiu / Rumänien
Schutzgebühr: 350,- €
Svela ist vollständig gesund, kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis sowie einen Impfpass.

Beschreibung:
Svela ist Galis Schwester. Sie wurden ausgesetzt gefunden als sie Babys waren. Als Welpen wurden sie zusammen vermittelt aber März 2020 wurden sie uns zurückgebracht. Es lag nicht an ihnen. Die Leute haben sich getrennt und das Haus verkauft. Die beiden Geschwister verstehen sich ganz gut. Stadt kennen sie nicht. Sie haben auf dem Dorf gelebt und durften frei durchs Dorf herumrennen. Sie lieben Freiheit und viel Platz. Beide sind verträglich anderen Hunden gegenüber und Katzen sind auch kein Problem, denn sie haben dort mit sieben Katzen gelebt. An der Leine gehen kennen sie nicht. Bei den Spaziergängen durch Wald und Wiesen durften sie immer ohne Geschirr und Leine mitkommen. Beide sind freundlich zu Menschen. Kinder hatten sie nur einmal auf Besuch und die Hunde haben nichts Auffälliges gemacht. Sie hatten nie ein aggressives Verhalten. Nur einmal haben sie ein paar Schafe auf der Wiese gejagt und die ganze Nachbarschaft war böse. Im Haus waren sie auch noch nie. Sie haben im Stall geschlafen. Gali scheint ein bisschen zurückhaltender zu sein als ihre Schwester, in Wirklichkeit ist sie es aber nicht. Wenn sie Blödsinn und Unsinn macht und tut sie so als ob es ihre Schwester war, sie stellt sich dann da als Engel. Autofahren mögen sie nicht sonderlich, ihnen wird oft schlecht dabei.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Herz für Fellnasen in Not

Anschrift Miesbacher Str. 63
83703 Gmund
Deutschland

Homepage http://ein-herz-fuer-fellnasen.de/

 
Seitenaufrufe: 449