shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TERY

ID-Nummer301548

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameTERY

RasseJagdterrier

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit07.06.2020

letzte Aktualisierung07.06.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

TERY
Jagdterrier
Geb.ca.11/2017
Ca. 39 cm, ca.11 kg
Kastriert




Noch in der Slowakei



Tery wurde auf der Straße von städtischen Hundefängern eingefangen und wir haben ihn in unser Tierheim übernommen.
Tery hat ein Tattoo im Ohr und ist ein reinrassiger Jagdterrier. Wir haben den Züchter kontaktiert, aber dieser hat keine Möglichkeit, Tery zu übernehmen. Somit bleibt er bei uns und wir suchen ein neues Zuhause für ihn.
Tery hat die typischen Eigenschaften eines Jagdterriers.
Jagdterrier sind äußerst aktive, temperamentvolle und robuste Hunde. Sie wurden für die Arbeit gezüchtet und dieses Verhalten merkt man ihnen deutlich an.
Sie jagen bis sie nicht mehr können und würden nie von alleine aufgeben, selbst mögliche Verletzungen bringen ihn nicht zum aufhören. Sie übertreffen viele andere Jagdthunde, selbst vor widrigem Gelände oder Wasser schreckt diese Rasse nicht ab. Ebenso ist er sehr wachsam, bellt viel und fremde Personen kommen nicht an ihm vorbei.

Für Tery suchen wir hundeerfahrene Menschen, die ihm eine geistige sowohl auch körperliche Auslastung bieten können.
Da er voller Energie ist, eignet er sich nicht nur für eine häusliche Umgebung mit gelegentlichen Spaziergängen. Sein Temperament muss aktiv genutzt werden! Er ist ein ausgezeichneter Jagdhund mit großartigen Eigenschaften eines Bauhundes, Stöbers und Schweißhundes. Er braucht eine gründliche Ausbildung, die notwendig ist, um seine Jagdleidenschaft richtig zu lenken.

Zu Hause ist er dann ein anspruchsloser, fröhlicher und freundlicher Begleiter, er wird mit einem Minimum an Platz zufrieden sein.

Tery hat ein Problem mit seinen Ohren, seit er zu uns kam. Wir haben viele Untersuchungen mit ihm gemacht, er wurde auch operiert , wobei Polypen in seinen Ohren entfernt wurden, die eine erhöhte Pflege benötigen, die aber jeder gute Züchter kennt.

Fühlen Sie sich angesprochen und haben die nötige Erfahrung um Tery zu führen?
Dann melden Sie sich bei uns.


Tery kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit EU Heimtierausweis.


Kontaktperson: Susanne Steinmann
Kontakttelefon: 0179.1215183
E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Appenborner Weg 5
35466 Rabenau
Deutschland

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 571