shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAX -reserviert!

ID-Nummer301051

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameMAX

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit03.06.2020

letzte Aktualisierung03.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Bereits Anfang Juli kam Max zu seiner eigenen Familie nach Deutschland, jedoch musste er sein Zuhause schon nach 3 Wochen wieder verlassen, da er sich nicht mit der vorhandenen Hündin verstand. Sowohl in Rumänien, als auch in seiner jetzigen Pflegestelle, lebt Max mit vielen verschiedenen Hunden zusammen und es gibt keinerlei Probleme. Dennoch möchten wir Max gern als Einzelhund vermitteln, damit es in seinem neuen Zuhause keine Probleme mit einem vorhandenen Hund mehr geben kann.

In seiner Pflegestelle hat Max schon viel gelernt, denn er ist sehr intelligent. Draußen in der Natur ist er fröhlich und ausgelassen und genießt die Spaziergänge, reagiert dabei sofort, wenn sein Pflegefrauchen ihn ruft. Auch wenn Max mit einer Schultehöhe von knapp 30 cm ein ziemlich kleiner Hund ist, dürfen die Gassi-Runden durchaus ausgiebig gestaltet werden, denn der Zwerg liebt Bewegung.

Im Augenblick bekommt Max aufgrund von Blockaden/Muskelverhärtungen im Rückenbereich Physiotherapie und wir hoffen, dass er nach ein paar Behandlungen schmerzfrei durchs Leben stapfen kann.

Für den kleinen Max suchen wir aktive Menschen, die ihm bei anfänglicher Unsicherheit mit Ruhe und Geduld begegnen. Er entwickelt sich dann schnell zu einem Herzensbrecher, mit dem man viel Spaß haben kann. Der Besuch einer Hundeschule wäre wünschenswert.

Max wurde etwa im Dezember 2017 geboren und ist selbstverständlich geimpft, gechippt und auch kastriert.

Wenn Sie sich für Max interessieren, melden Sie sich bitte bei:
Regina Frie, Tel.: 0234 - 580330
E-Mail: frie@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 49504 Lotte
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Regina Frie Telefon +49 (0)234 580330

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 1582