shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ERDA sucht ein Zuhause

ID-Nummer300847

Tierheim NameDobermann Nothilfe e.V.

RufnameERDA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbegrau-braun

im Tierheim seit01.06.2020

letzte Aktualisierung01.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Erda
Rasse : Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
Geboren: ca 2018
Größe/Gewicht: 37 cm/ 10,3 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Kinder: größere Kinder
Besonderheit : keine
Aufenthalt: 63450 Hanau

Die kleine Erda wurde in Polen an einer Tankstelle an einer Schnellstrasse aus dem Auto geworfen. Sie hatte Glück, dass sie nicht überfahren wurde.Sie kam zu unseren polnischen Tierschutzkollegen und zeigte sich dort als sehr liebe und brave Hündin. Nun ist Erda seit Anfang September in Deutschland auf einer Pflegestelle in 63450 Hanau untergebracht. Auch hier zeigt sie sich als sehr braves und
liebenswürdiges Hundemädchen. Offensichtlich kannte Erda das Leben im Haus,denn vom ersten Tag an war sie stubenrein. In der Wohnung verhält sie sich einwandfrei, schläft brav in ihrem Körbchen und neigt auch nicht zum Kläffen. Erda ist sehr menschenbezogen, lässt sich überall anfassen und
streicheln. Auch beim Hundefriseur hat sie alles prima mitgemacht. An der Leine läuft sie gut, sie zieht nicht, hat aber noch etwas Respekt vor Lkw´s oder Bussen, das scheint ihr noch etwas unheimlich zu sein. Ansonsten ist Erda aber nicht ängstlich, sie hat draußen durchaus Temperament und spielt auch gerne. Größere Hunde werden beim Spaziergang noch verbellt, aber kleine Hunde findet Erda ganz gut. An dieser Unart/Unsicherheit arbeitet die Pflegestelle bereits. Das clevere Hundemädchen wäre bestimmt auch für Anfänger gut geeignet,denn ansonsten gibt es nur Positives über Erda zu berichten. Kinder sollten schon etwas größer und vernünftig sein.


Wir suchen ein liebevolles und verantwortungsvolles Zuhause für die kleine Maus. Gerne kann sie auf ihrer Pflegestelle in Hanau besucht werden.

Infos unter:


anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Dobermann Nothilfe e.V.

Anschrift 63450 Hanau
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Anja Sierocki Telefon +49 (0)2745 930695

Homepage http://www.dobermann-nothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 725