shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FLOKI sucht Zuhause oder Pflegestelle

ID-Nummer300843

Tierheim NameDobermann Nothilfe e.V.

RufnameFLOKI

RasseDobermann

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit01.06.2020

letzte Aktualisierung01.06.2020

AufenthaltsortPrivat

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Floki

Rasse: Dobermann

Geschlecht: Rüde - unkastriert –

Geboren: 20.06.2019

Größe/Gewicht: 74 cm/ 34 kg

Verträglichkeit mit Artgenossen: bedingt

Verträglichkeit mit Katzen: nein

Verträglichkeit mit Kindern: ab Teenageralter

Kann alleine bleiben: nein

Im Auto mitfahren: ja

Aufenthalt: 41749 Viersen



In Flokis kurzem Leben ist so ungefähr alles schief gelaufen, was schief laufen konnte, und dies hat

ihn gehörig durcheinandergebracht.



Angeschafft wurde er von einer Familie, wo er im 5. Stock ohne Auslauf lebte. Hier verbrachte er die

ersten ca. 6 Monate seines Lebens. Floki hat dort wenig kennengelernt. Alle schnellen Außenreize

überfordern ihn z.B. andere Hunde, Jogger, Radfahrer. Er hat auch nicht gelernt alleine zu bleiben.



Dann wurde er unter falschen Versprechungen an ein junges Paar verkauft, welches schnell überfordert

war. Er jagte die Katze und war eifersüchtig auf die Partnerin welche alle 2 Wochen zu Besuch kam.



Dadurch kam er zu uns, nun schon der 3. Wechsel in seinem Leben.



Auf der anderen Seite ist er Zuhause ein lieber verschmuster Kerl, der stubenrein ist, nachts brav in seinem

Körbchen schläft und sehr lernwillig ist.



Wir suchen nun eine Familie mit Dobermannerfahrung, die Floki das ganze Einmaleins des Hundelebens

noch einmal von vorne beibringt. Gerne in Begleitung eines Hundetrainers, wo er lernt, durch Auslastung zur

Ruhe zu kommen.



Wir wünschen uns für in ein ruhiges Wohnumfeld, gerne ein Haus mit Garten,

wo er lernt, dass Außenreize nicht gejagt und verbellt werden müssen.



Floki wird als Einzelhund, oder zu einer souveränen Hündin vermittelt.





Weitere Informationen:



Dobermann-Nothilfe e.V.

Ilka Brinkmann

ilkabrinkmann@gmx.de

0163-500 47 33

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Dobermann Nothilfe e.V.

Anschrift 41747 Viersen
Deutschland
(Privat)

Telefon +49 (0)2745 930695

Homepage http://www.dobermann-nothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 3141