shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HOLLA VON IHREN BRÜDERN GEMOBBT UND ATTACKIERT

ID-Nummer300600

Tierheim NameHerz für Ungarnhunde e.V.

RufnameHOLLA

RasseKuvasz-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit19.04.2020

letzte Aktualisierung30.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

-VORRESERVIERT-
Land : Ungarn
Aufenthaltsort : Tierheim
Dort seit : 19.04.2020
Rasse : Kuvasz-Mix?
Farbe : schwarz/weiß
Geburtsdatum : ca. 09.2019
Größe (ca.) : 55-60 cm
Kastriert : bei Ausreise
Schutzgebühr : 385 €

Update 19.07.2020
Holla ist nun eine fröhliche, liebe und freundliche Junghündin mit Energie.
------------------------------------------------------------------------------------------
Die hübsche Holla ist die Tochter unserer Kuvasz-Hündin Tisza aus einem vorherigen Wurf. Holla war in der Tötung in Egyek gemeinsam mit ihren Brüdern in einem Zwinger untergebracht. Die arme Maus musste dort sehr leiden. Sie wurde von ihren Brüdern ständig gemobbt und attackiert, deshalb war sie völlig verängstigt.
In unserem Partnertierheim wurde nun wieder ein Platz frei und so war es für unsere Tierheimleiterin eine Selbstverständlichkeit, die verstörte und scheue Holla aus der Tötung zu holen. Holla lebt nun schon einige Wochen in unserem Tierheim, sie konnte zur Ruhe kommen und hat sich von den schrecklichen Erlebnissen schon etwas erholt. Holla ist noch sehr schüchtern und unsicher, aber mit ihrer Sozialisation gibt es täglich kleine Fortschritte. Mit ihren Artgenossen kommt sie sehr gut zurecht.
Leider können wir nicht genau einschätzen, wie viel Herdenschutzhund in ihr steckt und wie ausgeprägt ihre Wach- und Beschützerinstinkte sein werden, deshalb wünschen wir uns auch für Holla liebevolle und souveräne Menschen mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen, die möglichst über ein Haus mit Grundstück verfügen und denen die Charaktereigenschaften eines Herdenschutzhundes nicht unbekannt sind. Unsere Holla kennt bisher nur ein Leben in der Tötung bzw. im Tierheim. Möchten Sie das gern ändern und dieser schönen Hündin zeigen, wie toll ein Hundeleben in einer Familie sein kann? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns, wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Ansprechpartner:
Claudia Wünsche
0177/8802018 (WhatsApp-Handy)
c.wuensche@herz-fuer-ungarnhunde.de
http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Herz für Ungarnhunde e.V.

Anschrift Alt Salbke 44
39122 Magdeburg
Deutschland

Homepage http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 551