shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

WILMA frei und unerwünscht geboren darf sie nun in Hopeland sicher aufwachsen

Fundtier

ID-Nummer300336

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameWILMA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Monate

Farbeweiß-braun-beige

im Tierheim seit01.05.2020

letzte Aktualisierung28.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Aktueller Stand: September 2020
Wilma ist auf ihrer Pflegestelle in Emmerthal angekommen. Zusammen mit ihren Geschwistern bildet sie einen lustigen Hundetrupp, welcher sich die Zeit mit Spielen und Kuscheln vertreibt. Ihre ersten Spaziergänge findet sie aufregend, ist die Welt hier doch so anders als sie sie bis jetzt kennt. Wilma ist aufgeschlossen und verschmust und freut sich über jede kleine und große Aufmerksamkeit.

Für die kuschelige Wilma, mit der wunderschönen braun-weißen Zeichnung, suchen wir ein Zuhause, welches ihren Bedürfnissen gerecht wird. Wilma möchte alles kennenlernen und die Welt erobern. Sie möchte ein sicheres Körbchen haben, Streicheleinheiten genießen können und eine konsequente, aber liebevolle Erziehung erfahren.

Wenn Sie mehr über die verschmuste Junghündin erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an ihre Pflegestelle und Ansprechpartnerin. Diese kann Ihnen weitere Infos geben und mit Ihnen einen Kennenlern-Termin vereinbaren.

Jacky König: 01573-7227890

Aktueller Stand: Juli 2020
Wilma schickt uns liebe Fotogrüße aus Hopeland. Genau wie ihre Geschwister ist sie tüchtig gewachsen und ist welpentypisch verspielt, aktiv und unkompliziert.
Natürlich sucht unser kesses Hundemädel eine ganz eigene Familie, wo sie das Hunde ABC erlernen darf und geliebter Familienhund ist.

Aktueller Stand: Mai 2020
Die kleine bezaubernde Wilma mit den großen Kulleraugen wurde zusammen mit ihrer Mama und 3 Geschwistern nach Hopeland in Sicherheit gebracht. Geboren wurde sie auf der Straße – es waren 7 Welpen, 3 starben. Ihre Mama Briana hat ein verletztes Hinterbein und schleppte sich mit ihren Babies durch die Gegend.

Unsere Tierschutzkollegen brachten die kleine Familie nach Hopeland wo Wilma sicher aufwachsen darf, medizinisch versorgt wird und nicht hungern muss. Für die kleine Welpine ist das Leben sehr aufregend und so langsam erkundet sie ihr neues Umfeld.

Wir suchen Paten für die medizinische Versorgung, damit Wanda ordnungsgemäß geimpft gechipt und versorgt werden kann.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben geht es hier zur Bewerbung
http://www.zorro-dogsavior.de/2017_SAB_adoption.pdf
Senden Sie uns den ausgefüllten SAB zu, Sie werden anschließend von uns kontaktiert.

oder:       Zorro-Team: info@zorro-dogsavior.de

Wir vermitteln unsere Hunde nach positiver VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, zudem sind sie alle gechipt, geimpft, auf MMK getestet und mit einem EU Pass versehen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 50 cm ausgewachsen Gewicht: ca. 20 kg ausgewachsen Wilma ist verschmust, zutraulich
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift 31860 Emmerthal
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. König Jacky Telefon +49 (0)173 3835260

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 1011