shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BENI Mischlingsrüde, ca3 Jahre (Stand 05/2020), in DE

ID-Nummer300020

Tierheim NameParadies für Tiere e.V.

RufnameBENI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbebraun-beige

im Tierheim seit01.05.2020

letzte Aktualisierung24.05.2020

AufenthaltsortPrivat

***** VERMITTLUNGSHILFE *****
Name: Beni
Rasse: Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: 30.06.2017
Größe in cm: 64 cm
Aufenthaltsort: Deutschland / Saarbrücken
Aufnahmedatum:
Adoptionsstatus: Zuhause gesucht
Patenstatus: auf der Suche
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz
Sonstiges: Wir leisten Vermittlungshilfe !!!

Meine Geschichte

— Beschreibung der derzeitigen Familie —

Beni ist ein fast 3-jähriger (geb. 30.06.2017) kastrierter Straßenhund aus Ungarn. Er hat eine Schulterhöhe von 64 cm und wiegt 38 kg.
Schweren Herzens müssen wir uns von unserem geliebten Hund nach der Geburt unserer Tochter trennen, da er nicht wirklich gut mit Kindern klar kommt und seitdem auch unter Dauerstress steht.

Beni darf nur in wirklich erfahrene Hände, die Zeit und Geduld in ihn investieren. Er hat zu fremden Menschen keinerlei Vertrauen und meist vor allem Neuen Angst. Er zieht sich dann aber nicht zurück, sondern prescht nach vorne. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass ein erfahrener Hundehalter mit ihm klar kommen wird, sofern er bereit ist, mit ihm zu trainieren und vor allem auch liebevoll mit ihm umzugehen.

Beni braucht Familienanschluss, denn auch wenn er seine Ecken und Kanten hat, ist er ein wunderbarer, verschmuster und liebevoller Hund. Er braucht seine Aufmerksamkeit, Streicheleinheiten und Auslauf.

Beni hat eine leichte Hüftdisplasie; er wurde bereits am Vorderlauf operiert und hat dort auch eine leichte Arthrose, weswegen man ihm auch mal Ruhetage gönnen muss. Er bekommt jedoch täglich ein Pulver, dass ihm sehr gut hilft.

Beni muss in erfahrene, aber dennoch liebevolle Hände; er benötigt dringend Familienanschluss, jedoch sollte er nicht in eine Familie mit Kindern. Sein neues Herrchen oder Frauchen sollte sich jedoch sicher sein, einen Problemhund aufnehmen zu wollen, damit er dieses Trauma, einfach abgegeben zu werden, nicht ein weiteres Mal erleiden muss, denn er ist eine treue Seele und hat nur das Beste verdient.

Beni reist gechipt, kastriert, geimpft und mit einem EU-Heimtierausweis !


Bitte geben Sie bei der Kontaktaufnahme

außer Ihrer E-Mail Adresse auch Ihre Telefonnummer mit an, damit wir Sie besser kontaktieren können. Vielen lieben Dank.

Das Tier befindet sich zur Zeit in privater Haltung. Von da aus reist es kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt in sein neues Zuhause.

Für weitere Information und Bildern zu dem Tier, und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Paradies für Tiere, besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage www.paradies-fuer-tiere.de.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.Oder besuchen Sie uns auf Facebook unter Paradies für Tiere.

Der Verein leistet Vermittlungshilfe, da der Adoptant den Hund aus vorgenannten Gründen abgeben will.
Danke dass Sie einem Hund ein neues zu Hause schenken.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Paradies für Tiere e.V.

Anschrift 66111 Saarbrücken
Deutschland
(Privat)

Homepage http://www.paradies-fuer-tiere.de/

 
Seitenaufrufe: 632