shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MENYUS

ID-Nummer299468

Tierheim NameTierheimleben in Not e.V.

RufnameMENYUS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit19.05.2020

letzte Aktualisierung19.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Menyus ist ein mittelgroßer Mischling, Rüde, geboren im Juni 2018 und bereit zu zeigen was in ihm steckt. Nämlich ein wunderbar freundlicher und liebenswerter Kerl, der es liebt zu kuscheln.
Menyus befindet sich seit dem 4. Februar im Tierheim Szeged. Er wurde zusammen mit Roka, Ciklon und X aus einem Dorf gerettet, in dem mehr als 700 streunende Hunde leben. Menyus mag die Menschen genauso wie seine Artgenossen, daher wäre auch ein bereits vorhandener Hund kein Problem. Wer Menyus die Chance geben möchte neu durchzustarten als Familienhund, als treuer Begleiter, der kann sich gern bei uns melden. Wir freuen uns über ernstgemeinte und wohlüberlegte Anfragen, denn einen Hund zu adoptieren ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Menyus hat sein Köfferchen bereits gepackt und könnte schon bald auf die Reise gehen.


Menyus
Datum:18. Mai 2020
Kategorien:mittelgroß (35-50 cm), Rüde, Tierheim Szeged, Vermittlungshunde
Geschlecht männlich
Rasse Mischling
Geburtsdatum ca. 06/2018
Farbe braun-schwarz
verträglich mit Hündinnen ja
verträglich mit Rüdenvja
verträglich mit Kindern kann gerne getestet werden
verträglich mit Katzen kann gerne getestet werden
Wesen lieb, verträglich, verschmust
Aufenthaltsort TH Szeged Ungarn.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not e.V.

Anschrift Webergasse 4
95352 Marktleugast
Deutschland

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 377