shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FIPS

Notfall

ID-Nummer299446

Tierheim NameTiere in Not Griechenland e.V.

RufnameFIPS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 9 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit18.05.2020

letzte Aktualisierung18.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Fips

Geschlecht: männlich
Alter: geb. ca. Dezember 2016
Rasse: Mischling ( ca. 35 cm)
Fips ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa

Weiterlesen
Fips stammt auch von der Familie, die ihre Hunde in einem Hühnerzwinger gehalten hatte...er wurde nun mit den Anderen von Evi befreit, und zeigt sich als einfach nur netter, kleiner Hund, der dringend menschlichen Kontakt sucht.
Mit anderen Hunden auch völlig verträglich, einfach unkompliziert. Leider hat eine Untersuchung gestern beim Tierarzt ergeben dass Fips auf beiden Augen sogenannte Mydriasis hat...das bedeutet, dass beide Pupillen ständig stark geweitet sind. So etwas passiert zB bei einem Schlag auf den Kopf, oder einer Vergiftung...sehen können die Hunde trotzdem, aber etwas eingeschränkt. Machen kann man da wohl leider nicht viel, es ist vielleicht eine Nervenschädigung, wir wissen es nicht. Vielleicht kann ein Augenspezialist hier in Deutschland mehr dazu sagen, aber auch das wissen wir leider nicht.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tiere in Not Griechenland e.V.

Anschrift Neckarstr. 2
45478 Mülheim
Deutschland

Homepage http://www.tiere-in-not-griechenland.de/

 
Seitenaufrufe: 585