shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SHEENA

ID-Nummer299374

Tierheim NameTierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.

RufnameSHEENA

RasseShar Pei

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Jahre , 4 Monate

Farbefawn

im Tierheim seit07.03.2020

letzte Aktualisierung18.05.2020

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Erfahrene

Temperament schüchtern

Xena, Shar pei, geb. 19.05.2014, Hündin, nicht kastriert

Wir haben Xena aus einer Hundepension in der Nähe übernommen, wo sie bereits seit einem Jahr ohne Aussicht auf ein Zuhause saß.

Wir hoffen sehr, dass sich schnell Rasseliebhaber für die süße Maus finden. Bitte lassen Sie sich auf einem Spaziergang mit ihr nicht davon abschrecken, dass sie erst mal in alle Richtungen zieht, wenig Ruhe findet und keine Zeit für das andere Ende der Leine hat. Wer kann es ihr verübeln? Xena hatte die letzten Monate wenig Ansprache und wer will sich da schon um wildfremde Menschen kümmern, die einem zuquatschen wollen und dann eh wieder weg gehen?! Xena´s Zuneigung muss man sich durchaus etwas erarbeiten.

An ihrer Leinenführigkeit gilt es noch etwas zu feilen. Denn da zählt derzeit nur „weiter!“. Auf Artgenossen kann Xena ganz gut verzichten, weshalb sie auch nur als Einzelhund vermittelt werden kann. Auf was sie allerdings wenig verzichten will, sind ihre Menschen, wenn sie die denn mal liebgewonnen hat. So fällt es ihr schwer alleine zu bleiben.

Für Xena suchen wir Menschen, die das Faltengesicht führen und ihr auch vermitteln, dass sie ihre Familie nicht beschützen muss. Auf diese Idee könnte sie nämlich kommen wenn man ihr zu viele Freiheiten lässt.

Xena hat schon eine lange Zeit in Pensionen und Tierheimen hinter sich. Sie hätte es sehr verdient endlich irgendwo für immer anzukommen.

Rassetypisch muss man auf ihre Haut immer ein bisschen ein Auge haben. Allerdings gibt es hier keine riesigen Probleme. Sie wird bei uns getreidefrei gefüttert, was auch gut klappt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.

Anschrift Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Deutschland

Telefon +49 (0)6332 76460

Homepage http://www.tierheimzweibruecken.de/

 
Seitenaufrufe: 225