shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ZARZALILLA freundliche Galga sucht ein Zuhause

ID-Nummer299323

Tierheim NameEin Freund fürs Leben e.V.

RufnameZARZALILLA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 4 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit17.05.2020

letzte Aktualisierung17.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Zarza ist eine ca. 5/2017 geborene Galgo Español-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 68 cm.

Anfang Mai' 20 konnte sie von einer Tierschutzkollegin in Jerez de la Frontera/Spanien aus schlechter Haltung übernommen werden und vorübergehend in einer Hundepension untergebracht werden.

Inzwischen ist Zarza auf eine Pflegestelle in Deutschland angekommen und kann sich nun ganz in Ruhe an ihr neues Leben gewöhnen.
Zarza hat in ihrem bisherigen Leben noch keine guten Erfahrungen machen dürfen und kannte weder Zuneigung, Liebe oder Geborgenheit, weshalb sie noch recht unsicher und ängstlich ist und anfangs Neuem mit Misstrauen begegnet.
Trotz allem macht sie stetig kleine Vorschritte, gewöhnt sich mehr und mehr an die täglichen Abläufe und zeigt inzwischen auch schon Interesse und Neugierde an vielen Dingen. Großen Halt findet Zarza bei ihrer Bezugsperson, der ihr Fels in der Brandung ist, der sie all ihr erarbeitetes Vertrauen schenkt und wo sie Schutz, Zuspruch und Trost sucht.
Streicheln und Schmusen hat Zarza inzwischen auch schon für sich entdeckt und wird sehr genießerisch angenommen. Wenn sie meint, es darf noch mehr sein, legt sie ihre Pfote in die Hand oder auf das Knie und schaut mit fragenden Augen, ob es vielleicht noch in die Verlängerung geht :-)). Solch einer rührenden Bitte kann niemand widerstehen :-).
Zarza braucht ein ruhigeres Zuhause mit geregelten Abläufen und Routine, damit sie den Weg, den sie schon so toll meistert, weitergehen kann. Schön wäre auch ein souveräner, freundlicher Ersthund, an dem sie sich orientieren kann, der ihr Halt gibt und von dem sie lernen kann.
Im Garten bewegt Zarza sich schon recht entspannt und immer wieder mal grüßt jetzt auch der Clown der in ihr steckt mit Spielaufforderungen an ihre Hundefreunde oder Personen ihres Vertrauens.
Im Haus liegt sie gerne in ihrem Körbchen und erholt sich von all den neuen Eindrücken und Erlebnissen. Auch das Sofa hat Zarza schon in Beschlag genommen und liegt gerne nah bei ihren Menschen.
Sie kann problemlos einige Stunden alleine bleiben, ist stubenrein und fährt auch brav im Auto mit.
Zarza wird nur an hundeerfahrene Menschen vermittelt und ihr neues Zuhause sollte ruhig und ländlich liegen.
Sie ist verträglich mit Artgenossen, zu Katzen kann sie leider nicht.

Zarza ist bereits kastriert, geimpft, gechippt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet worden. Sie befindet sich in einer Pflegestelle in 29303 Bergen.

Die Schutzgebühr für Zarzalilla beträgt 370 Euro.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ein Freund fürs Leben e.V.

Anschrift 29303 Bergen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Regina Verdon Telefon +49 (0)5051 9146270

Homepage http://www.ein-freund-fuers-leben.org/

 
Seitenaufrufe: 455