shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CLARA , ruhige, noch etwas unsichere Schäfer-(Mix?)Hündin, 59cm, 23kg, Video *Gnadenplatz gesucht*

ID-Nummer299283

Tierheim NamePfotenretter Ungarn

RufnameCLARA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit13.02.2020

letzte Aktualisierung16.05.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Kurzinfo: ruhig, noch etwas unsicher und vorsichtig, lieb, Familie+, Kinder+

Die schätzungsweise im Jahr 2012 (eventuell auch früher) geborene Clara fristete unter erbärmlichen Bedingungen ein bedauernswertes Dasein, wurde aber zum Glück Mitte Februar 2020 vom Veterinäramt beschlagnahmte und zu Kata ins Tierheim brachte.

Sie war zunächst sehr ängstlich und zurückgezogen - wer weiß, was die arme Seele schon alles in ihrem Leben erfahren hat. Mit Geduld schaffte es das Team jedoch, Claras Vertrauen in Menschen schon ein Stück zurückzugewinnen. Inzwischen hat die ruhige Hundeseniorin angefangen, es zu genießen, wenn sie gestreichelt wird. Dennoch wirkt sie immer etwas angespannt, als ob sie doch noch etwas Schlechtes erwarten würde. Liebe und Zuneigung scheint sie in ihrem bisherigen Leben noch nicht kennengelernt zu haben. Und trotzdem ist sie sehr lieb zu Menschen, gerade auch zu Kindern. Sie wird einfach etwas mehr Zeit brauchen, um in ihrem neuen Zuhause anzukommen, wird dann aber tausendfach dankbar sein. Ansonsten zeigt sich Clara, wenn man mit ihr ein bisschen spazierengeht, ruhig aber immer noch lauffreudig und auch sehr interessiert an ihrer Umwelt.

Clara ist derzeit alleine im Zwinger untergebracht. Vom Auslauf aus bellt sie ihre Artgenossen im Moment noch an. Wir denken, dass sie aus Unsicherheit gestresst auf andere Hunde reagiert, da sie vermutlich in ihrem Leben kaum Hundekontakt hatte und erst behutsam an diese herangeführt werden muss. Geht man aber mit ihr spazieren und dabei an anderen Hunden vorbei, will sie gar nicht in deren Nähe gehen - als ob sie einfach nur ihre Ruhe haben wollte.

Wir wünschen uns so sehr, dass Clara trotz ihres fortgeschrittenen Alters noch die Chance bekommt, endlich einmal kennenzulernen, wie schön ein Hundeleben eigentlich sein kann, und wir hoffen sehr, dass sie ihren Lebensabend nicht in der Station sondern bei einer eigenen liebevollen Familie verbringen darf.
Für Clara suchen wir einen Gnadenplatz für eine reduzierte Tierschutzgebühr von 150 EUR.

Clara reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über dieses nette Hundemädchen erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Hier noch der Link zu Claras Profil auf unserer Webseite: https://www.pfotenretterungarn.de/portfolio-view/clara-ruhige-noch-etwas-unsichere-schaefer-mischlingshuendin-ca-8-10-jahre/

Eventuelle Rassezuordnungen unsererseits beruhen auf Vermutungen aufgrund von Optik und/oder Verhaltensmerkmalen und sind bitte ohne Gewähr zu verstehen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur nach positiver Vorkontrolle und die Gnadenplatz-Hunde gegen eine Schutzgebühr 150 EUR abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierarztkosten für die Impfungen, Kastration, Chippung, Entwurmung, weitere notwendige Untersuchungen, Herzwurmprophylaxe & -test (ELISA) sowie Transport Ihres Hundes.

Informieren Sie sich auch auf Facebook https://www.facebook.com/pfotenretterungarn sowie auf unserer Webseite über uns und unsere Hunde.

Die Pfotenretter Ungarn sind eine geprüfte Organisation mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenretter Ungarn

Anschrift Schwarzstr. 31
85604 Zorneding
Deutschland

Homepage http://www.pfotenretterungarn.de/

 
Seitenaufrufe: 537