shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BONO sucht Zuhause

ID-Nummer299048

Tierheim NameDobermann Nothilfe e.V.

RufnameBONO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit14.05.2020

letzte Aktualisierung14.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Bono
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2012
Geschlecht: männlich/kastriert
Größe/Gewicht: ca.40 cm/ 7,9 kg
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Kinder: eher nicht
Besonderheit: absolut stubenrein!
Aufenthaltsort: ab Anfang Mai in 63450 Hanau  
 
 
Bono wurde ca Anfang 2020 auf der Straße in Polen aufgegriffen und kam in
ein schreckliches Tierheim. Ein Jahr lang hat er dort seinen Zwinger nicht
verlassen. Keine Spaziergänge, im Winter nur kalter Beton und im Sommer
unerträgliche Hitze. Er lebte dort in ständiger Isolation und in ständiger
Angst vor den Mitarbeitern. Unsere polnischen Tierschutzkollegen holten ihn
damals aus seinem Elend und brachten ihn in ihr eigenes Shelter.

Seit Anfang Mai befindet sich Bono nun in Deutschland auf seiner
Pflegestelle.
Bono hat sich mittlerweile sehr gut auf seiner Pflegestelle eingelebt. Er
war vom ersten Tag an brav in der Wohnung und absolut stubenrein. Sogar als
er mal Durchfall hatte, ist er so schnell ihn seine kleinen Beine trugen das
Treppenhaus hinunter geflitzt, um bloß nicht ins Haus zu machen!

Mittlerweile kann er es auch genießen von seinen Bezugspersonen gestreichelt
und angefasst zu werden und ist selbst auch immer sehr zart (seine
Knopfäuglein sagen schon alles, niemals würde er jemandem weh tun!). Bei
fremden Menschen ist er noch etwas vorsichtig. Im Grunde genommen ist Bono
ein bisschen wie eine Katze. Er braucht keine ständige Aufmerksamkeit und
liegt gerne an seinen Rückzugsorten ein bisschen abseits des Trubels, aber
doch noch in der Nähe seiner Menschen. Bono ist der ideale Partner im Home
Office!

In seiner kurzen Zeit auf der Pflegestelle hat er viel gelernt, er läuft nun
problemlos Treppen und auch, wenn es keine Marathons sein müssen, findet er
Spaziergänge spannend und interessant und geht sehr brav an der Leine. So
lange musste er schließlich darauf verzichten. Bei Begegnungen mit anderen
Hunden verhält er sich lieb und neutral.

Bono ist ein intelligenter kleiner Kerl, der sicher schnell versteht was man
von ihm möchte. Wir wünschen uns sehr, dass er endlich ein Plätzchen findet
wo er geliebt wird und für jemanden wichtig ist. Wir suchen ein ruhiges
Zuhause ohne kleine Kinder, bei Menschen mit etwas Erfahrung und
Einfühlungsvermögen, wo man ihn Stück für Stück alles neu entdecken lässt.
Wer möchte aus dem kleinen Bono wieder einen glücklichen Hund machen?

Bono ist auf einer Pflegestelle in 63450 Hanau untergebracht. Dort kann er
gerne besucht werden.

Videos von Bono:
https://youtu.be/B7jacG49I1w
https://youtu.be/NW_sW9qr4YU

https://youtu.be/4Nl2JtH_6hI

https://youtu.be/-XOitfDZisE



Infos unter:
Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Dobermann Nothilfe e.V.

Anschrift 63450 Hanau
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2745 930695

Homepage http://www.dobermann-nothilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1029