shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MACCHIA vom Trauma zum Traum?

ID-Nummer298861

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameMACCHIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit12.05.2020

letzte Aktualisierung12.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Macchia stammt von einem Mann, der seine vielen Hunde auf einem Grundstück in der Nähe von Sassari hält. Die Hunde sind sehr vernachlässigt und alle sind sich ausschließlich selbst überlassen. Macchia als neugieriger, aufgeschlossener Welpe hatte es geschafft, sich vom Grundstück zu schleichen und wurde dabei direkt von einem Auto erfasst. So hatte er einen Bruch des Femur erlitten. Mit Schmerzen hatte er sich zurück geschleppt, aber sein Besitzer hat keinen Gedanken daran verschwendet, seinen jungen Hund zu einem Tierarzt zu bringen.
Eine Gruppe von Tierfreunden, denen die Situation dort schon länger aufgefallen war, hat sich daher an eine Tierschützerin vor Ort gewandt und ihr von dem verletzten Welpen erzählt. Gemeinsam konnte man den Mann davon überzeugen, den Hund zumindest in der Tierklinik vorzustellen, ohne dass für ihn Kosten entstehen würden.
So wurde Macchia mit dem Dog Taxi abgeholt und in die Tierklinik nach Sassari gebracht. Dort stellte man einen Bruch des Oberschenkelhalses mit harter, schmerzhafter Schwellung fest. Nun stand man eben vor der Entscheidung, ob Macchia in ein staatliches Tierheim gebracht wird oder ob man ihn ohne weitere Behandlung entlassen sollte, denn der ehemalige Besitzer wollte ihn nicht mehr zurück.

So hat die Tierschützerin Macchia zuerst mit Freunden gemeinsam versorgt. Nun ist Macchia aber ein Hund voll überschwänglicher Power- unmöglich, ihn in einer kleinen Wohnung zu halten. Allen war schnell bewusst, dass Macchia Hundefreunde zum Spielen und viel Beschäftigung benötigen wird. Auch wollte man ihm eine Chance auf eine Familie ermöglichen, die mit ihm aktiv unterwegs sein wird und wo er alters- und größengerecht ein Hundeleben lang sein kann.

Wichtig ist zu wissen, dass der zusammengewachsene Bruch eventuell im Alter zu einer Arthrose oder einem Verschleiß führen könnte, welcher Macchia Schmerzen und Probleme bereiten kann.
Macchia ist topfit und mit all den Welpen bei Rossella derzeit im Hundeglück. Er spielt, springt und freut sich seines Lebens. Sein Wesen zeichnet sich durch eine unbändige Neugier aus, alles was nicht bei Drei auf den Bäumen ist, wird angesprungen, abgeleckt und angespielt.
Wir suchen daher eine liebevolle und aktive Familie, gerne auch mit Kinder ab 10 Jahren. Ein souveräner, nicht zu alter Ersthund, der ihm ein wenig hündische Erziehung beibringt, wäre wünschenswert, ist aber keine zwingende Bedingung für die Vermittlung. Auch eine mentale Auslastung durch Denkspiele und Kopfarbeit werden Macchia viel Freude bereiten.
Macchia kennt natürlich noch nicht viel von unserer Welt und für uns alltägliche Geräusche könnten ihn ängstigen. Stubenrein ist er natürlich auch noch nicht, aber mit Ihrer Hilfe wird Macchia es sicher schnell lernen. In seiner Wachstumszeit sollte der Knirps noch nicht übermäßigen Strapazen ausgesetzt werden, wie am Fahrrad laufen, beim Joggen begleiten oder zu viele Treppen steigen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Macchia kann nach Deutschland ausreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Nicole Sonnenschein
Tel.:0179-6649477
nicole.sonnenschein@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Macchia
Geboren: ca.01.01.2020
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: im Wachstum (groß werdend)
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: tricolor
Mittelmeercheck: erfolgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, ab 10 Jahre
Handicap: -
Aufenthalt: Rifugio Sassari

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: hundeerfahrene Menschen

Garten: ja
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 446