shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DONATELLO Sehnsucht nach Freiheit

ID-Nummer297220

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameDONATELLO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit26.04.2020

letzte Aktualisierung26.04.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Donatello hat mich sehr berührt. Er ist ein sehr freundlicher, aber zurückhaltender Rüde. Seine Blicke haben mich durchbohrt, als würden sie sagen „bitte gib mir die Chance mich zu beweisen“. Er hatte eine Sanftmut und Traurigkeit in seinem Gesicht, die mich lange nicht mehr losgelassen hat. Mir war klar, ich muss etwas tun für diesen jungen Rüden.

Viel können wir über die Hunde in dem völlig überfüllten Tierheim auf Sardinien nicht sagen. Wir beurteilen sie im Gehege und in der Hundegruppe. Da ist er ein zurückhaltender, sozialer Rüde. Er versteht sich dort mit Rüden und Hündinnen. Bei Menschen ist er, wie bereits gesagt, anfänglich sehr zurückhaltend. Das kann sein, weil es dort nicht viel menschlichen Kontakt gibt, oder weil er so clever ist und sich vor den stürmischen Hunden zurückhält, um nicht im Mittelpunk t zu stehen und vielleicht von den anderen Rüden dafür dominiert zu werden.

Sein Auge war zum Zeitpunkt unseres Besuchs entzündet, wurde aber bereits behandelt. Der sportliche Rüde wird sicherlich Schritt für Schritt in sein neues Leben finden, dafür suchen wir Menschen, die mit Geduld und Liebe Vertrauen aufbauen und ihm auch die Zeit lassen. Die ersten Wochen sollte das Vertrauen aufgebaut werden, damit der junge Rüde sich nachher auf Spaziergängen sicherer fühlen kann. Dafür bleibt man Zuhause und im Garten. Erst wenn er weiß, dass seine Menschen ihn schützen und Dinge für ihn regeln, wird er sicherlich die ersten Spaziergänge neugierig beschreiten, denn er ist sicher, dass Sie ihn beschützen werden.

Auch die Muskeln müssen erst aufgebaut werden, denn die kleinen Gehege geben nicht ausreichend Platz für viel Bewegung.

Wir wünschen uns für den Rüden hundeerfahrene Menschen mit Wohnung / Haus und Garten. Gerne kann ein freundlicher, sozialer Hund vorhanden sein, der ihn bei der Ankunft unterstützt und es ihm einfacher macht, sich zu orientieren. Dies ist aber kein Muss, wenn Sie bereits Hunden in ein neues Leben geholfen haben und wissen, wie man unsichere Hunde begleitet. Es sollten keine kleinen Kinder im Haushalt sein und die größeren Kinder sollten hundeerfahren sein. Ihre Erwartungen sollten niedrig sein und Sie sollten sich über die kleine Fortschritte freuen können.

Wenn Sie Donatello helfen möchten, als End- oder Pflegestelle, dann melden Sie sich gerne bei mir. Ich würde mir sehr wünschen, dass Donatello bald sein Schattendasein aufgeben kann, um endlich ins Licht treten zu dürfen.

Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Donatello kann nach Deutschland ausreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
0177-32 68 509
stefanie.richter@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Donatello
Geboren: ca. 01.01.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 56cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 241