shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LLORENZ sucht ein Zuhause mit Hundefreunden und Tagesprogramm!

ID-Nummer296166

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameLLORENZ

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 8 Monate

Farbegrau-braun

im Tierheim seit15.04.2020

letzte Aktualisierung15.04.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Llorenz
Rasse: Galgo
Geschlecht: männlich
Geboren: 2015
Größe: ca. 65 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nein
Kinder: ja
Handicap: nein
MMT: vor Ausreise
Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Llorenz sucht ein Zuhause mit Hundefreunden und Tagesprogramm!

Llorenz wurde von einer Tierschützerin in La Linea herrenlos auf der Straße im Nirgendwo aufgefunden. Nachdem er nicht gechipt war, nahm sie ihn mit nach Hause in ihr großes gemischtes Hunderudel.
Leider zeigt sich immer mehr das Llorenz dort unterfordert ist. Ihm fehlen die Spaziergänge und vor allem das Messen und Toben mit Galgofreunden, ab und an in der Woche so richtig auspowern und die langen Galgobeine strecken.

Llorenz ist ein unheimlich aufgeschlossener Hund, sogar Männer liebt er. Auf der Straße möchte er alle Menschen freundlich begrüßen.
Er wurde nach seinem Auffinden auf Geburtsjahr 2014 geschätzt. Die Tierschützerin bei der er derzeit lebt ist sich aber sicher das er jünger ist. Llorenz kennt das Leben im Haus, ist stubenrein und schläft gerne ein paar Stündchen auf dem Sofa.

Wir suchen für ihn nun ein neues Zuhause möglichst mit sicher eingezäuntem Garten oder zumindest der Nähe zu einem gesicherten Hundeauslauf. Der Hundemann möchte unbedingt regelmäßig mit anderen Hunden spielen und rennen, das muß ihm auf jeden Fall ermöglicht werden. Wer also gerne Kontakte zu anderen Hundehaltern knüpft oder eben selbst schon einen Galgo hat der gerne einen super verträglichen Freund sucht,...hier ist unser Llorenz !

Er sitzt bereits auf gepacktem kleinen Köfferchen, ist gechipt und geimpft und im Besitz seines EU-Passes.

Connie.loncar@salva-hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Starenweg 33
22941 Bargteheide
Deutschland

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 315