shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SOFIA

ID-Nummer295921

Tierheim NameTierfreunde Europa e.V.

RufnameSOFIA

RassePodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 7 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit11.04.2020

letzte Aktualisierung11.04.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

https://www.tierfreunde-europa.eu/anzeige.php?lang=&id=218


Sofias Geschichte ist eine Geschichte von Misshandlungen, denn deren Besitzer, ein Jäger, benutzt die Tiere nur zu seinem eigenen Vorteil und beutet sie aus, bis sie nicht merh brauchbar für ihn sind.
Während ihres ganzen Lebens wurde Sofía auf wenigen Quadratmetern untergebracht, wo sie nur auf die Jagd mitgehen durfte und mit Schreien und schlechten Manieren behandelt wurde.

Sie hat nie erfahren oder weiß, was menschlicher Kontakt mit einer Person ist, die sie liebt und ihr Liebe gibt.
Sie wurde nie an die Leine genommen, sie hat nie eine Liebkosung gefühlt, sie hat nie die menschliche Wärme gehabt, sie hat nie gewusst, was Liebe ist und sich geliebt zu fühlen. Schließlich kam der Tag, an dem Sofia nicht mehr gut für die Jagd war und ihr Besitzer beschloss, sie auf dem Feld ihrem Schicksal zu überlassen.

Eine Verwandte des Jägers hat davon erfahren und Sofia zu sich genommen, was der Jäger aber nicht wollte und es kam sogar zum Familientwist und die Situation wurde immer schwieriger.
Deshalb wandte man sich an die Tierschutzorganisation Albayyasa und Sofia konnte in deren Obhut gelangen.
Dem alten Besitzer wurde erzählt, dass Sofia gestorben sei und ihm war da nur recht.

Jetzt beginnt Sofia ein neues Leben und sie darf endlich Liebe, Fürsorge und Schutz der Menschen erfahren.
Mit ihren Artgenossen hat Sofia keinerlei Probleme – bei den Menschen überwiegt noch das Misstrauen und Angst, wenn jemand auf sie zugeht. Sie braucht hier noch Zeit, um sich psychisch zu rehabilitieren
Für Sofia suchen wir ein liebevolles Zuhause mit viel Geduld, damit sie alles Schreckliche vergessen kann.

Die Tierschützer in Albayyasa sitzen derzeit täglich lange neben ihr, streicheln sie, sprechen leise mit ihr und nach und nach entspannt sie sich. Das ist eine tägliche Arbeit, die mit der Zeit und der Hilfe seiner Artgenossen sicherlich bald Früchte tragen wird.
Bei Spaziergängen läßt sie sich problemlos das Geschirr anlegen und steht dann mt offenen Augen und Ohren da und wirkt total entspannt, wenn sie laufen und schnuppern darf. Sie liebt diese Spaziergänge durch das Gelände und man kommt ihr schnell näher.

Gerne dürfen Sie Claudia und Michael Mellert kontaktieren.

Claudia und Michael Mellert (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 015164101331 und 015141958993
E-mail: mellertcm.tsv@gmail.com

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierfreunde Europa e.V.

Anschrift Kantstr. 1
40723 Hilden
Deutschland

Homepage http://www.tierfreunde-europa.eu/

 
Seitenaufrufe: 334