shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LIBIA braucht dringend eine Bezugsperson, die sie nicht mehr im Stich lässt

ID-Nummer295524

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameLIBIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 5 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit06.04.2020

letzte Aktualisierung07.04.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Libia
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: Ca. 15. April 2017
Ungefähre Größe: ca. 57 cm
Aufenthaltsort: Tierheim - Hogar de Asis/ La Carolina
Krankheiten: Keine

Libia ist ein schüchternes Hundemädchen, das gemeinsam mit ihren Welpen, welche sich in einem Karton befanden, vor unserem Partnertierheim in La Carolina angebunden wurde.
Das war im Frühjahr 2020.
Lange Jahre, in denen Libia nun im Tierheim lebt und dieses bis dato nie mehr verlassen hat. Dementsprechend zurückhaltend ist unser hübsches Streifenhörnchen, wenn es um das Schließen neuer, menschlicher Freundschaften geht. Im Tierheim geht sie auf ganz leisen Pfötchen durch den Alltag, immer unauffällig und angepasst.
Man könnte fast sagen sie ist wie ein Schatten ihrer selbst: stets präsent und im Geschehen, aber ohne jemals von sich aus Kontakt aufzunehmen, oder gar aufdringlich zu sein.
Da ich bei meinem Besuch neugierig auf Libia war, wollte ich es einfach wissen und „getraute“ mich ihr ein paar Würstchen im Beisein der anderen Hunde zu geben. Sie beobachtete zuerst aus einer kleinen Entfernung wie ihre Hundefreunde auf mich reagierten. Diese teilten sich natürlich mit Begeisterung die Leckereien, also kam auch Libia auf mich zu und nahm „todesmutig“ ein Würstchen aus meiner Hand ?? Ein kleiner Schritt für mich, aber ein riesengroßer für Libia.

Da Libia schon seit langer Zeit im Tierheim lebt, hat sie einen eigenen Zwinger ohne Artgenossen, das ist ihre „Suite“, in der sie sich sicher fühlt und auch nach dem Freilauf freiwillig reingeht. Darin liegen saubere Decken und gegen die Langeweile ein Spielzeug zum „zerfläddern“ ??
Tagsüber darf sich Libia den großen Hof mit vielen anderen Hunden teilen. Hier zeigt sie sich sozialkompetent im Umgang mit Artgenossen. Die jungen Wilden respektieren Libbi als souveräne Hündin, aber auch mit erwachsenen Hunden komuniziert sie sauber. Libia ist sehr gut in ihr Tierheimrudel integriert, wir denken sie könnte zu einem netten Rüden, der sich nach einer hübschen Mitbewohnerin sehnt, aber auch sehr gut als alleinige Prinzessin glücklich sein.

Ein Haus mit Garten ist nicht unbedingt ein „Muss“, aber es sollte eine ruhige Wohnlage sein, damit ihre Adoptanten Libia Schritt für Schritt an Umweltreize gewöhnen können. Falls Sie einen Garten besitzen, muss dieser hundgerecht eingezäunt sein.

Wir sind uns sicher, dass sie bei Menschen, die ihr Geduld und gleichzeitig Überzeugungskraft schenken, Libia ihr Schneckenhaus verlassen wird!
Libia wünscht sich Menschen, die sie an ihren Pfötchen nehmen, sie die erste Zeit durch ihr neues Leben coachen und ihr gelassen die schöne, weite Welt zeigen.
Ihr Grundcharackter ist freundlich und wir schätzen sie als kluges Hundmädchen ein, welches mit den richtigen Menschen ihre ganzen vergeudeten Jahre hinter Gitter mit einem Lachen im Gesicht nacholen wird.

Wo sind gut gelaunte Menschen, die gemeinsam mit ihr zusammen wachsen und leben möchten?

Bei weiteren Fragen zu dieser absoluten Ausnahmehündin kontaktieren Sie bitte ihre Vermittlerin Julia Ksienrzyk. Sie berät Se gerne kompetent vor der Adoption und ist auch bei Bedarf danach an Ihrer Seite.

Bitte beachten Sie die angegebenen Sprechzeiten. Oder schreiben Sie eine Email/ Whats App mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer. Frau Ksienrzyk wird sich zeitnah für ein erstes unverbindliches Gespräch zurückmelden.

Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch)
Handy: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar)
E-mail: ksienrzyk@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 1309