shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RIO - ein unentdeckter Sonnenschein

ID-Nummer295369

Tierheim NameLesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

RufnameRIO

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Jahre , 10 Monate

Farbedunkelgelb

im Tierheim seit01.04.2014

letzte Aktualisierung05.04.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der wunderschöne Rio wurde im Jahr 2014 herzlos in Kroatien auf der Straße ausgesetzt. Zum Glück konnte er in das Asyl Spas gebracht werden und wartet seitdem dort auf seine Entdeckung. Wir können uns nicht erklären, warum Rio bisher immer übersehen wurde und wir wünschen uns sehr, dass auch er ganz bald seinen Koffer für die Reise ins Glück packen kann.

Rio ist ein außergewöhnlich anpassungsfähiger und lieber Hund, der sich mit seinem unkomplizierten Wesen verschiedensten Lebenssituationen anpassen könnte. So könnte der menschenbezogene Rüde beispielsweise sein Glück bei aktiven Senioren oder einer Familie mit Kindern ab 7 Jahren finden. Es ist kein Muss, doch idealerweise sollte ein Garten zu Rios neuem Zuhause gehören, da er Gärten sehr gerne mag.

Mit Hündinnen versteht Rio sich sehr gut und könnte daher auch als Zweithund zu einer bereits vorhandenen Hundedame ziehen. Mit Rüden wird Rio als nicht verträglich beobachtet, was vermutlich daran liegt, dass er mit der stressigen Situation im Asyl überfordert ist. Aus Erfahrung können wir berichten, dass einige Hunde, die aufgrund des hohen Stresspegels und der Enge im Asyl Unverträglichkeiten zeigen, sich in einer neuen, stabilen Umgebung und durch ein qualifiziertes Hundetraining verändern können. Jedoch sollte der Übernehmer des Hundes immer davon ausgehen, dass der Hund auch im neuen Zuhause eine entsprechende Unverträglichkeit mit anderen Hunden zeigt, diese beibehält und dementsprechend verantwortungsvoll und risikoarm damit umgehen. Auch Katzen sollten nicht in Rios neuem Zuhause leben.

Die Mitarbeiter des Asyls beschreiben Rio ansonsten als unauffälligen, entspannten und sehr ausgeglichenen Hund mit einem ruhigen Wesen. Bei ihm unbekannten Menschen oder Hunden ist es möglich, dass er anfangs etwas zurückhaltend ist, doch Rio kann sich schnell entspannen und öffnen, sobald er merkt, dass keine Gefahr für ihn ausgeht. Auch sein Betreuer Danijel ist sich sicher, dass Rio schnell Vertrauen fassen und ein wundervoller Begleiter für seine Menschen sein wird. Wer Rio adoptiert, bekommt einen Schatz auf vier Pfoten, der einfach nur sein Herz verschenken möchte.
Da Rio in seinem bisherigen Leben noch nicht vieles kennenlernen konnte, braucht er noch Erziehung und muss Dinge wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit noch lernen. Da er aber ein sehr lernwilliger Vierbeiner ist, der seinen Menschen gefallen möchte und bemüht ist, alles richtig zu machen, wird ihm dies sicher nicht schwer fallen. Wir suchen Menschen, die Freude daran haben, einem Hund alle wichtigen Grundlagen beizubringen. Auch der Besuch einer Hundeschule würde Rio sicher Freude bereiten und ihm helfen, das Hunde-Einmaleins zu erlernen.

Möchten Sie Rio glücklich machen und ihm die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen? Wir hoffen sehr, dass er ganz bald Liebe und Geborgenheit bei seinen Menschen erfahren kann.

Wenn Sie sich in Traumhund Rio verliebt haben und ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Alina Reichelt.

Kontakt: reichelt.lesika@gmx.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

https://www.lesika-hundehilfe.de/unsere-hunde/gro%C3%9Fe-r%C3%BCden/rio/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Lesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

Anschrift Fünfhäusergasse 4
63179 Obertshausen
Deutschland

Homepage http://www.lesika-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 435