shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ERIK

Notfall

ID-Nummer294087

Tierheim NameTierfreunde Europa e.V.

RufnameERIK

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre

Farbebraun

im Tierheim seit24.03.2020

letzte Aktualisierung24.03.2020

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

https://www.tierfreunde-europa.eu/anzeige.php?lang=&id=11
Name: Erik
Geburtsdatum: 29-08-2015
Gewicht: 11 kg
Größe: 40 cm
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Albayassa/ Baeza/ Spanien
Unser lieber Erik war kein Straßenhund, er kommt ursprünglich aus einem eigenen Zuhause.
Leider wurde Erik von seinem Besitzer nicht gut behandelt und auf der Straße ausgesetzt.
Trotz dass Erik unter dessen Misshandlungen litt, war er seinem Besitzer gegenüber so loyal, dass er immer und immer wieder zu ihm zurückkehrte. Die Nachbarn bekamen das mit und sprachen mit dem Besitzer, dass dieser Erik in Albayyasas Obhut geben soll.
Sie merkten, dass Eriks Zustand immer schlechter und trauriger wurde.Nach ein paar Tagen stimmt der Besitzer zu und gab uns Eriks Papiere. Während dieser mit dem Tierheim alles regelte, befand sich Erik einige Tage bei den Nachbarn. Diese erzählten uns, dass Erik zwar anfangs scheu war, dann aber schnell Vertrauen fasste und sehr kuschelbedürftig wurde. Erik lebte in dieser Zeit mit einigen Hunden aller Größen und Rassen zusammen und hatte keine Probleme mit ihnen.
Man merkte dem kleinen Überlebenskünstler an, dass er ein Leben im Haus bereits kannte, denn er verhielt sich ordnungsgemäß und genoss sehr ein weiches Kuschelkörbchen.
Das Laufen an der Leine beherrscht er auch gut und liebt es als Beifahrer im Auto auf dem Beifahrersitz den Überblick zu haben.
Leider konnten die Nachbarn ihn nicht behalten und er musste ins Tierheim umziehen. Sein Zustand verschlechterte sich kurz darauf und wir brachten ihn zum Tierarzt. Dieser stellte fest, dass Erik Leishmaniose positiv ist. Diese zeigte sich an Gewichts- und Fellverlust.
Eine notwendige Behandlung führte zur Eriks Genesung. Es geht ihm nun viel besser. Dies zeigt sich auch daran, dass sich sein Gewicht verdoppelt hat und sein Fell wunderschön nachgewachsen ist. Er wirkt nun wie neu geboren.
Die Leishmaniose ist kein Todesurteil!
Mit meist günstigen Medikamenten und guter Ernährung, können diese Hunde trotzdem eine hohe Lebenserwartung haben.
Er ist ein ganz wunderbarer Junge mit herzallerliebstem Grundcharakter. Immer wenn Pfleger im Tierheim anwesend sind sucht er dessen Nähe um an Streicheleinheiten zu kommen.
Auch liebt er es, sich vor die Menschen zu werfen und sich durchkuscheln zu lassen.
Wenn Sie diesem so wundervollen, liebevollen Hundebuben ein tolles Zuhause schenken wollen, dann melden Sie sich gerne bei Elli Schlicht.
Elli Schlicht (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0171-4064725
E-mail: elfriedeschlicht@gmail.com

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierfreunde Europa e.V.

Anschrift Kantstr. 1
40723 Hilden
Deutschland

Homepage http://www.tierfreunde-europa.eu/

 
Seitenaufrufe: 271