shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BOTON – ein mit jedem und allem verträglicher, lieber Schatz

ID-Nummer293770

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameBOTON

RassePodenco Andaluz

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit08.03.2020

letzte Aktualisierung26.05.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Boton ist ein ganz lieber Rüde, der offen und unbefangen auf die Menschen zugeht. Mit seinen Artgenossen im Tierheim versteht er sich prima und lässt sich von ihnen immer gerne zum Spielen und Herumflitzen animieren. Seine Pfleger liebt er sehr, sucht ihre Nähe und kann von ihren Streicheleinheiten gar nicht genug bekommen. Doch bei plötzlichen lauten Geräuschen, wenn z. B. etwas scheppernd zu Boden fällt oder unerwartet ein Auto an ihm vorbeidonnert, zuckt er zusammen und würde am liebsten die Flucht ergreifen. Boton ist bereits gut leinenführig und geht sehr gerne spazieren. Wenn er unterwegs auch noch nach Mäusen buddeln darf, ist er einfach selig.

Boton wurde Anfang März 2020 zusammen mi einem weiteren Hund auf der Straße nach Ojén/Spanien gefunden und kam so ins Tierheim Triple A (Marbella). Hier wartet er nun auf das Signal zum Start in ein eigenes Zuhause und ein fröhliches und unbeschwertes neues Hundeleben.

Wir wünschen uns für Boton ein Zuhause, wo man schon über etwas Hundeerfahrung verfügt, ihn ohne Stress ankommen lässt und ihn einfühlsam mit seiner neuen Umgebung vertraut macht. Wo man ihn liebevoll in die Familie integriert und ihm nach und nach alles beibringt, was ihm evtl. noch zum kleinen Hundeeinmaleins fehlt. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte dies wirkungsvoll unterstützen, denn er ist wissensdurstig und lernt schnell. Bei seiner weiteren Erziehung sollten sich Liebe und Konsequenz die Waage halten. Boton muss erfahren, dass er sich auf seine Menschen immer verlassen kann und sollte daher im Vertrauensaufbau geduldig und nachhaltig unterstützt werden. Ausgiebige Kuschelstunden müssen natürlich auch auf seinem Stundenplan stehen, ebenso wie regelmäßige – gerne auch längere - Spaziergänge. Boton ist ein aufgeweckter und an allem interessierter Hund und der Einsatz wird sich lohnen. Sicher schon bald wird er geliebter Mittelpunkt der Familie sein, von dem man sich nie wieder trennen will.

Gegen einen souveränen Artgenossen als Freund und Lehrer hätte Boton sicher nichts einzuwenden, von dem er sich noch einiges abschauen kann, was zu einem richtig familientauglichen Hund gehört. Richtig glücklich machen würde ihn auch ein hundesicher eingezäunter Garten, wo er sich frei bewegen und beobachten kann, was um ihn herum so alles vorgeht – dies ist aber keine Voraussetzung für die Vermittlung.

Bei Ausreise hat Boton einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521-417587

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 523