shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAYA – eine liebenswerte, fröhliche und sehr charmante Podenca

ID-Nummer293153

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameMAYA

RassePodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit28.02.2020

letzte Aktualisierung12.03.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Maya ist eine ganz liebenswerte und mit allen und jedem verträgliche junge Podenca, die auf ihren kurzen Beinchen fröhlich durchs Leben stapft und mit ihrem Charme alle im Nu um die Pfoten wickelt. Mit ihren Hundekumpels im Tierheim versteht sie sich prima und ist altersentsprechend noch recht verspielt. Menschen – egal ob groß oder klein – findet sie einfach toll und zeigt sich ihnen gegenüber anhänglich und sehr verschmust.

Maya wurde Ende Februar 2020 im Industriegebiet von San Pedro/Spanien gefunden, als sie mutterseelenalleine und orientierungslos dort herumlief. So kam sie ins Tierheim Triple A (Marbella). Bestimmt hat sie schon einmal ein Zuhause gehabt, doch sie war nicht gechipt und auch niemand hat sie als vermisst gemeldet. Im Tierheim lernt sie nun nette Menschen, Kinder, die Gassigänger und andere Hunde kennen. Aber was sie wirklich braucht, sind Menschen, die sie ins Herz schließen und ihr ein liebevolles Zuhause für immer geben wollen.

Mayas Traum wäre eine Familie, die sie ohne jeden Stress ankommen lässt, ihr Zeit zur Eingewöhnung gibt und sie ohne Wenn und Aber in ihren Alltag integriert. Bei ihrer weiteren Erziehung sollten sich Liebe und Konsequenz die Waage halten. Ein anderer Hund als Vorbild, Lehrer und Freund würde ihr den Start sicher erleichtern und ihr zeigen, was ein richtiger Familienhund alles wissen und können sollte. Vor allem aber sollte genügend Zeit übrig sein für gemeinsame Kuschelstunden und regelmäßige Spaziergänge. Maya ist ein gewitztes Mädel und lernt schnell. Sie möchte ihren Menschen gefallen und wird sich sicher schon bald zu einem geliebten Familienmitglied und zu einer fröhlichen Begleiterin durch dick und dünn entwickeln.

Maya ist beileibe kein Couchpotato, und ihre Familie sollte sich gerne in der Natur aufhalten und sie auch zu sportlichen Aktivitäten mitnehmen, wie z. B. zum Joggen oder längeren Wanderungen. Zwischendurch ein Spiel mit dem Ball oder nach Mäusen buddeln – das würde Maya bestimmt gefallen.

Liebe Kinder in der Familie sind willkommen, denen sie eine fröhliche Spielgefährtin und vertraute Freundin sein darf.

Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem Maya ohne Leine ihre Flitzerunden drehen und alles beobachten kann, was um sie herum so alles vorgeht - dies ist aber keine Bedingung für ihre Vermittlung.

Maya hat einen EU-Heimtierausweis und ist bei Ausreise kastriert, geimpft und gechipt sowie auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Silke Berger
E-Mail: silke@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0521-4175870

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 133