shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANDY – ein ausgeglichener und ruhiger Hundesenior sucht liebevollen Altersruhesitz

Notfall

ID-Nummer282760

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameANDY

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 12 Jahre , 7 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit02.03.2020

letzte Aktualisierung09.03.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Andy ist ganz lieber Podenco-Mischling im schon gesetzteren Mannesalter. Trotzdem sein Leben nicht immer in geraden Bahnen verlaufen ist, hat er ganz offensichtlich sein Vertrauen in die Menschen noch nicht verloren. Er drängt sich geradezu danach, möglichst viele Streicheleinheiten seiner Pfleger abzubekommen. Mit seinen Artgenossen im Tierheim versteht er sich gut und macht um alle evtl. aufkommenden Streitereien stets einen großen Bogen. Andy ist eher ein ruhiger und softer Typ mit einem ganz tollen Wesen. Er läuft gut an der Leine und ist einem Spaziergang niemals abgeneigt.

Andy wurde im Anfang März 2020 zusammen mit einer Hündin in Elviria/Spanien gefunden, wo die beiden recht orientierungslos zusammen auf der Straße umherliefen. Beide haben sich dort wohl schon einige Zeit alleine durchgeschlagen und sind nun froh, dass man sich im Tierheim Triple A (Marbella/Spanien) liebevoll um sie kümmert und sie nun nicht mehr unter Hunger und Durst leiden müssen. Vor allem aber bekommen sie hier die Streicheleinheiten, die sie so lange vermissen mussten. Und dafür sind die beiden unendlich dankbar und zeigen dies ganz deutlich.

Wer schließt Andy in sein Herz und lässt ihn auf seine alten Tage noch einmal auf der Sonnenseite des Lebens ankommen? Er hat es so sehr verdient und wir wünschen es ihm von ganzem Herzen.

Andys Traum wäre ein neues Zuhause, wo man sich die Zeit und Geduld nimmt, die er braucht, um sich das Leben in der neuen Familie zu gewöhnen. Wo man ihn ohne Stress ankommen lässt und dann mit ihm gemeinsam die neue Umgebung erkundet und ihm die Welt von ihrer schönsten Seite zeigt. Andy wäre auch gut geeignet für rüstige Senioren, die sich gerne und regelmäßig draußen bewegen, wobei die Spaziergänge eher ruhiger Natur sein sollten und nicht unbedingt sehr lange ausfallen müssen.

Andy braucht wirklich nicht viel um glücklich zu sein: ein warmes Körbchen, viele Streicheleinheiten und die Sicherheit und Geborgenheit eines eigenen Zuhauses bei Menschen, die ihn einfach liebhaben und ihm dies auch zeigen.

Graue Schnauzen sind wunderbare Weggefährten sie strahlen eine unglaubliche Ruhe aus, eine Zufriedenheit und Dankbarkeit; alleine nur fürs Dasein dürfen so dass einem bei jeder Begegnung das Herz aufgeht.

Ein hundesicher eingezäunter Garten würde Andys Glück komplett machen, wo er sich ohne Leine frei bewegen und sich genüsslich in der Sonne rekeln darf – dies ist aber nicht Voraussetzung für seine Vermittlung.

Andy ist, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Kris Melka
E-Mail: kris@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0170-8323836

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 510