shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

METTE - der ideale Hund für ihren Hund

ID-Nummer282467

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameMETTE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit05.01.2021

letzte Aktualisierung25.04.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Mette (geb. 5/19, ca. 50 cm) ist eine hübsche Mischlingshündin. Sie hatte einen besonders schweren Start ins Leben und wurde selbstverständlich davon geprägt.

Mit anderen Hunden ist Mette wundervoll. Sie ist kontaktfreudig, sehr sicher im Sozialverhalten und Verständigung, liebt es zu spielen und mit den Anderen zu rennen. Sobald sie einen anderen Hund sieht, blüht sie auf und ihre Augen fangen an zu leuchten.

Mit Menschen fordert sich Mette bisher keinen Kontakt ein, wie z.B. zum streicheln näher kommen oder nimmt kein Leckerchen aus der Hand. In den ersten Lebensmonaten musste Mette intensiv medizinisch versorgt werden und natürlich wollten alle Menschen nur das Beste für sie, haben sich sehr um sie bemüht. Doch das hat Mette nicht so abgespeichert. Sie duldet streicheln, Ableinen usw. neutral, ist dabei nie aggressiv, weicht manchmal bei schnellen Bewegungen instinktiv aus.
Mette ist kein Schmusehund. Sie kennt ihren Menschen, sie gehorcht und kennt Kommandos. Aber sie zeigt keine Emotionen- noch nicht.
Wer dies akzeptiert, bekommt mit Mette einen tollen, intelligenten Hund. Für uns als Pflegestelle mit Hundetrainerhintergund war dies anfangs auch schwierig einzuschätzen. Wir sind sehr bemüht und waren manchmal frustriert, weil wir ihr scheinbar nicht helfen konnten. Doch dann nahmen wir unsere eigenen Hunde - Erwartungen zurück und bemerkten eine andere Ebene bei Mette.

Mette findet Sicherheit in Ritualen und festen Abläufen. Nach einigen Malen bietet sie diese von sich aus an. Sie kann genau unterscheiden, mit welcher Leine wir losgehen, durch welche Tür wir gehen, wo wir hingehen, lernt „nebenbei“ Worte, die wir immer wieder verwenden, Gesten wie Richtungen anzeigen mit dem Körper oder Arm usw., obwohl sie völlig neutral zu sein scheint.
Mette hat feine Definitionen in ihrer eigenen Körpersprache, für die man sich nur öffnen muss, um sie zu verstehen. Sie tauscht u.a. Blicke mit uns aus oder weicht diesen aus, wenn sie z.B. noch nicht von der Tobewiese rein möchte :o)

Bei uns ist Mette regelmäßig mit anderen Hunden zusammen und nutzt diese zum toben, jedoch auch als „Brücke“ zum Menschen. Aus diesem Grund wünschen wir uns für sie einen souveränen Ersthund, der bewegungsfreudig ist und gerne auch noch spielt. Wir gehen davon aus, dass sie Verhalten kopieren und dadurch lernen wird und – wenn Sie genug Zeit hat und keine Erwartungen erfüllen muss, sondern einfach auch mit Distanz lieb gehabt wird – den Kontakt zum Menschen als Dolmetscher über den anderen Hund entdecken wird.

Mit Mette bekommen Sie einen ganz besonderen Hund, einen mit Charakter, der mit seiner Intelligenz und Beobachtungsgabe besticht.
Wenn Sie keinen 08/15 Hund suchen, Sie schon einen sozialen Ersthund haben und sie sich in die reizende, eigenwillige Mette verliebt haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme:

Jessica Kuß: 01573 7288433 oder
Email: jessicakuss@gmx.de

Ich freue mich auf Ihren Anruf und beantworte gerne Ihre Fragen zu Mette und einer möglichen Adoption

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Mette ist natürlich geimpft, Tollwut geimpft, gechipt und entwurmt
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift 25718 Friedrichskoog
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 2856