shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KONI - des einen Glück ist des anderen Leid

ID-Nummer282085

Tierheim NameLesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

RufnameKONI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 4 Jahre , 6 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit23.09.2019

letzte Aktualisierung05.03.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Während Konis Tochter Kika im Mai 2020 in ihr neues und warmes Körbchen ziehen durfte, blieb Koni bisher ohne eine Anfrage. Die Ausreise der immer zur Seite stehenden Tochter hat Koni in ein tiefes Loch fallen lassen. Ihr einziger Bezugshund, der nun an ihrer Seite fehlt, gab ihr Halt und Zuversicht im tristen Asylalltag. Die liebe Hündin zieht sich mehr und mehr zurück und vereinsamt. Sie gibt sich auf. Der immer gleiche Ablauf und die wenige Zeit der Zuwendung die Koni im Asyl erfährt, muntern die liebe Hündin nicht auf.

Während der kurzen Zeit der Zuwendung durch die Betreuer im Asyl zeigt sich Koni uns Menschen sehr zugewandt. Wie auf dem Video von Koni zu sehen ist, fordert sie ihre Betreuer zum Spielen auf. Ihre Betreuer berichten, dass die junge Hündin normal aktiv und sehr verspielt ist. In ihrer gewohnten Umgebung ist sie losgelöst und liebt ihre Spielsachen, außerhalb des Asyls ist sie jedoch noch sehr unsicher und ängstlich. Wer mag es ihr verübeln? Hat Koni doch in ihrem Leben bisher nicht viel Gutes erfahren dürfen. Auch im Umgang mit anderen Hunden ist Koni bisher noch distanziert und unsicher, weshalb sie allein und isoliert von anderen Hunden im Asyl lebt. Die Lautstärke und die Gerüche im Asyl überfordern die Hündin derzeit.

Wir können uns gut vorstellen, dass Koni von einem souveränen und gut sozialisiertem Ersthund profitieren und dieser die Eingewöhnung in ein neues Leben erleichtern könnte.

Nun suchen wir dringend nach Menschen die Konis Einsamkeit beenden möchten und ihr ein-für-immer-Zuhause schenken, in dem die liebe Hündin ankommen und ihre schwere Vergangenheit hinter sich lassen kann.

Wenn Sie diese Menschen für Koni sein wollen, dann melden Sie sich bitte bei Ihrer Vermittlerin Susanne Zimmer.

Kontakt: Susanne.zimmer@gmx.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

https://www.lesika-hundehilfe.de/unsere-hunde/kleine-h%C3%BCndinnen/koni/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Lesika - Hundehilfe Varaždin e.V.

Anschrift Fünfhäusergasse 4
63179 Obertshausen
Deutschland

Homepage http://www.lesika-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 126