shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LAALE lieb und sanft, baut im Tierheim immer mehr ab

Notfall

ID-Nummer281604

Tierheim NameStreunerhilfe Bulgarien e.V.

RufnameLAALE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 8 Monate

Farbebraun-grau-beige meliert

im Tierheim seit29.02.2020

letzte Aktualisierung01.03.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Laale- sensibles Schätzchen

Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geb. ca. 2016
Rasse: Mischling
Größe: Schulterhöhe ca. 58 cm
Aufenthaltsort: Tierheim in Seslavci

Charakter: freundlich,verspielt,verschmust,anfangs etwas schüchtern




Update Laale, 10.08.2020:
Natürlich wünschen wir uns für all unsere Hunde, dass sie das Tierheim schnellstmöglich wieder verlassen können....

Für unsere Laale wünschen wir es uns aber im Moment ganz besonders!

Für unser Sensibelchen ist der Tierheimalltag einfach zuviel Stress, sie baut immer mehr ab.

Laale ist ein freundliches, verschmustes Mädchen, sie möchte ihren Menschen einfach nur gefallen und hat so viel Liebe zu geben!

Wer schenkt der lieben Laale die Chance auf eine bessere Zukunft und zeigt ihr die Sonnenseiten des Lebens?

Wenn DU Laale ein Zuhause, oder auch gerne erst einmal eine Pflegestelle bieten kannst, melde dich gerne schnell bei uns

15.07.2020:
Unsere schüchterne Laale wird immer mutiger. Nachdem sie von anderen Hunden gemobbt wurde, wurde sie in ein Seslavci-Tierheim gebracht, wo sie sich viel besser zu fühlen scheint. Sie ging endlich spazieren und geht seit Wochen mit uns raus.

Sie liebt die Freiwilligen und ihre gemeinsame Zeit. Ihr 4D-Test war positiv für Dirofilaria und ihre Behandlung wurde begonnen.
Laale ist nur ein sanftes Mädchen, das das Tierheim verlassen muss, um endlich in vollen Zügen aufzublühen.

Februar 2020:
Laale kam vor circa einem Jahr ins Tierheim. Zusammen mit ihrer Schwester Loba, die schon lange glücklich adoptiert ist, lebt sie seit dem in einem Gemeinschaftszwinger, mit immer wechselnder Belegschaft. Am Anfang ließ sie sich nicht einmal anfassen, obwohl sie neugierig war. Inzwischen hat sie sich an unsere regelmäßigen Besuche im Zwinger gewöhnt und freut sich sehr.

Wir geben ihr noch ein bisschen Zeit, bevor wir ihr die Leine anlegen, dennoch ist es an der Zeit auch die schüchterne Laale vorzustellen, denn vielleicht bekommt sie so ihre Chance auf ein Zuhause.

Unsere Erfahrung mit solchen generell sehr aufgeschlossenen und freundlichen Hunden ist, dass sie in häuslicher Umgebung unwahrscheinlich schnell auftauen.

Wer gibt der sanften Laale eine Chance?

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Anschrift Alsfelder Str. 33
36326 Antrifttal
Deutschland

Homepage http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

 
Seitenaufrufe: 402