shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

INUSH Ciao, darf ich mich vorstellen!? PS Moers

Handicap

ID-Nummer281598

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameINUSH

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 7 Monate

Farbegrau-weiß

im Tierheim seit01.03.2020

letzte Aktualisierung17.04.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Inush

Geburtsdatum: 01.03.2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 63 cm, ca. 27 kg

Krankheiten: keine bekannt
Ergebnis MMC: komplett negativ
Sonstiges: Handicap/Behinderung: HD bds. (Goldakupunktur bds. im Dezember 2020 erfolgt)
daher muss alles ebenerdig sein, keine Treppen

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen:

Familienhund: ja
kinderfreundlich: ja

Vermittlung: mit Kindern ab 16 Jahren, Inush sollte Einzelhund sein

Pflegestelle: nein
Paten: ja

Aufenthaltsort: Moers

Ansprechpartner:
Karin Loebnitz
Mobil: 0177/ 7 00 33 77
eMail: k.loebnitz@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com

Ciao liebe Leute!

Schaut mir bitte mal tief in die Augen und hört mir einen Moment zu, ok? Ich bin schon länger auf der Suche nach einer neuen Familie, aber bisher hat keiner für mich angerufen, was mich echt enttäuscht! Ich sehe toll aus, bin sehr intelligent und total verschmust. Was muss man hier noch alles an sich haben, um gesehen zu werden, mmh?

Da viel Pastore Fonnese-Blut in mir fließt (eine sardische Hütehund-Rasse), bin ich natürlich auch ein echter Charakterkopf und nehme das mit dem neuen Zuhause jetzt mal selbst in die Hand. Ich habe den Leuten von saving-dogs gesagt, dass ich schließlich nicht ewig Zeit habe.

Mein aktuelles Frauchen ist unheimlich nett und wir lieben uns. Aber sie meint, dass ich bei ihr nicht das Leben habe, das ideal für mich wäre. Ich würde gerne ländlich wohnen, so mit großem eingezäuntem Garten, den ich kreuz und quer abschnüffeln kann. Die Stadt oder Fußgängerzone sind so gar nicht mein Ding.
Ich bin ein Hütehund und schirme Frauchen gut ab, sage anderen Hunden klipp und klar, dass sie gefälligst woanders hergehen sollen. Das findet Frauchen aber manchmal nicht so prickelnd, glaub ich. Ok, dafür habe ich durchaus Verständnis, aber dann möchte ich bitte jemanden, der mir genau sagt, was ich tun soll und was nicht. Ich bin wissbegierig und lerne gern und schnell. Also wünsche ich mir einen freundlich-souveränen Jemand, der mich anleitet und führt – keine Anfänger bitte. Dann wäre das Zepter ganz klar in meinen Pfoten ;-)

Neulich hat Frauchen mich vergoldet! Ich habe Hüftdysplasie und deshalb hat sie mir eine Goldakupunktur spendiert, damit ich keine Schmerzen habe. Ist das lieb?! Tja, also muss ich jetzt auf dem Anforderungsbogen für meine neuen Leute noch „ebenerdig, keine Treppen“ ankreuzen und „Spaziergänge auf weichem Untergrund“ z.B. im Wald. Ach ja – langes(!) toben mit anderen Hunden ist deshalb leider auch gestrichen worden, deshalb wünsche ich mir als Sport Mantrailing oder Fährtenarbeit. Von irgend etwas muss mein hübsches Köpfchen ja auch müde und ausgelastet sein, richtig?

So, und jetzt seht mir noch mal in die Augen und sagt mir ins Gesicht, dass es meine Traumfamilie nicht gibt! Na – hat keiner den Mut? Dachte ich mir, und ich würde es sowieso nicht glauben. Es muss sie geben, weil ich Inush bin und solange suche, bis ich sie gefunden habe, basta!
Wenn Ihr Euch für geeignete Kandidaten haltet, ruft bitte bei meiner Sekretärin äh…Vermittlerin an. !Danke fürs Zuhören!

Eure Inush, voller Hoffnung



Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift 47441 Moers
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)177 7003377

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 6257