shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NELE - kleiner Wildfang sucht hundeerfahrenes Zuhause mit Ersthund

ID-Nummer281560

Tierheim NameTierengel Grenzenlos e.V.

RufnameNELE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz-beige

im Tierheim seit01.03.2020

letzte Aktualisierung01.03.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Servus beinand, Ihr lieben Hundenarren, ich bin die kleine NELE (40 cm Schulterhöhe), 2 Jahre alt (geboren im Januar 2018) und lebe derzeit bei meiner Pflegefamilie in PLZ 56321. Ursprünglich komme ich aus Rumänien und bin dort wild aufgewachsen, d. h. ohne Menschenkontakt. Kein Wunder, dass immer noch ein kleiner Wildfang in mir steckt. Meine Pflegemenschen sagen, dass man mit meinen „wilden Wurzeln“ sehr gut leben kann. Aber diese Wurzeln sollten meiner neuen Familie eben immer bewusst sein.

Seid Ihr Menschen, die nichts aus der Ruhe bringt, die viel Geduld haben, schon reichlich HUNDEERFAHRUNG besitzen und bereits einem SOUVERÄNEN ERSTHUND ein Zuhause geben? Beschäftigt Ihr Euch außerdem gerne mit Eurem Hund, liebt lange Spaziergänge und wohnt nicht in der Stadt? Dann seid Ihr MEINE MENSCHEN!

Was ich Euch bieten kann? Jede Menge! Doch lest selbst:

Also, zum einen bin ich hochintelligent und unglaublich sozial im eigenen Familienverband. Ich laufe gut an der Leine und bin freilich stubenrein. Auto fahren macht mir richtig Spaß. Und wenn wir zu Pfote unterwegs sind, verhalte ich mich Joggern, Radfahrern und anderen Hunden gegenüber neutral. Es sei denn, ich werde bedrängt, aber das ist ja verständlich, oder?!

Grundsätzlich bin ich ein Hundemädel, das es lieber ruhig hat. Hektik ist nicht so mein Ding. Menschen und Hunden gegenüber, die ich noch nicht so gut kenne, bin ich eher scheu und misstrauisch. Bei Hunden taue ich dann aber sehr schnell auf, bei Menschen dauert es ein klein wenig länger. In meiner Pflegefamilie nehme ich mittlerweile gerne Kontakt auf, vor Berührung ziehe ich mich aber immer noch eher zurück. Aber das ist ja alles eine Frage der Zeit und des Vertrauens. Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut.

Ja, ok, Jagdinstinkt habe ich schon, das gebe ich zu. Aber auch daran lässt sich arbeiten. Geduld ist hier mein Zauberwort. Auch werde ich für die Anfangszeit eine Hausleine brauchen, denn um mich zu überzeugen, das dauert ein wenig.
Manchmal gibt es noch Situationen, in denen ich schreckhaft und mit Flucht reagiere, aber auch das wird immer seltener, und ich beruhige mich immer schneller. Seht Ihr, auch ich lerne dazu!

Wie sagt meine Pflegefamilie so schön? „Wenn man sich Nele mit ganzem Herzen widmet, mit ihr mit sanfter, liebevoller Konsequenz arbeitet, ist noch ganz viel Potenzial nach oben.“ Voilà!

Mit Stolz kann ich Euch sagen, dass ich nie etwas kaputt mache. Das ist Ehrensache! Alles in allem kennt mich meine Familie als „FANTASTISCHEN, LIEBEVOLLEN, LUSTIGEN und MUTIGEN KLEINEN SCHATZ, DEN MAN NUR LIEBEN KANN.“ Na, wenn Euch das nicht überzeugt!!

Auf bald und liebe Grüße von Eurer Nele

Ich bin kastriert, geimpft, gechippt und besitze einen EU-Heimtierausweis. Vermittelt werde ich nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr.

Ihr habt jede Menge Hundeerfahrung, schon einen souveränen Vierbeiner daheim und wollt einer kleinen quirligen Hundedame wie mir ein Zuhause geben? Dann schreibt doch bitte ganz schnell

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierengel Grenzenlos e.V.

Anschrift 56321 Brey
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://tierengel-grenzenlos.org/

 
Seitenaufrufe: 977