shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NILO traumhafter Rüde wünscht sich ein Zuhause

ID-Nummer281233

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameNILO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit27.02.2020

letzte Aktualisierung27.02.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nilo ist ein richtig hübscher Jagdhund-Mix, noch kein Jahr alt (Stand 02/2020) und trotzdem war sein Leben bislang alles andere als lustig oder schön. Anfang Januar dieses Jahres wurde der ruhige Rüde auf einem öffentlichen Platz Huelvas ausgesetzt. Verstört suchte er nach Anschluss und wartete auf die Rückkehr seines Halters, aber weder nahm sich ein Mensch des doch recht großen Mischlings an, noch kam irgendjemand zurück, um ihn abzuholen. Zumindest kam einer der Passanten auf die Idee, die Tierschützer von Dolmen Animal über den traurigen Hund zu informieren. Unsere Freunde holten Nilo dann auch gleich ab und brachten ihn zum Tierarzt, wo er einen kleinen Checkup über sich ergehen lassen musste. Natürlich suchte man auch nach einem Chip oder einer Tätowierung – wie erwartet vergeblich. Nilo war sehr dünn, ungepflegt und erschöpft, aber er zeigte sich auch so dankbar und zärtlich, dass selbst der erfahrene Tierarzt ihm nicht widerstehen konnte. Die Vorstellung, dass dieser entkräftete und mangelernährte Hund ins Tierheim ziehen sollte, machte den Veterinär, der häufig mit Dolmen Animal zusammenarbeitet, so betroffen, dass er kurzerhand entschied, Nilo selbst auf Pflege zu nehmen, bis der liebevolle Rüde ein endgültiges Zuhause gefunden hat.

Also lebt der Teenager mit der außergewöhnlichen Farbe nun bei einem echten Fachmann, wird gehegt, gepflegt und gepäppelt – und kann ganz beruhigt darauf warten, dass sich Fans für ihn finden, die ihm ein langes und glückliches Hundeleben schenken wollen.

Nilo ist nun seit ca. vier Wochen auf Pflege und er zeigt sich als sehr ruhiger und ausgeglichener Zeitgenosse. Er ist sehr zärtlich und menschenbezogen und überrascht durch sein überlegtes Verhalten. Wildes Toben und Spielen, Kräftemessen mit Gleichaltrigen oder Anrüpeln seiner vierbeinigen Mitbewohner ist ihm (noch) gänzlich fremd. Wir vermuten, dass Nilo bislang in einer sehr stressigen und lieblosen Umgebung gelebt hat – er scheint einfach noch überwältigt und dankbar zu sein, Geborgenheit und Ruhe gefunden zu haben. Allerdings ist Nilo ein junger Jagdhund, und niemand wäre überrascht, wenn er in absehbarer Zeit auch den Teenager in sich entdeckt, sich lustige Streiche ausdenkt und keinen Ball mehr liegenlässt.

Wer sich für Nilo entscheidet, bekommt einen zu groß geratenen Welpen. Der zärtliche Charmeur muss noch viel entdecken, kennenlernen, verstehen und wird sich auf jeden Fall noch entwickeln. Wer sich auf das Abenteuer einlassen will, wird sicherlich mit einem wundervollen besten Freund belohnt. Nilo liebt es auf jeden Fall zu gefallen, er ist aufmerksam und ein echter Teamplayer. Wir freuen uns schon darauf zu sehen, wie seine Geschichte in einem richtigen Zuhause weitergeht!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 134