shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NALA - Hübsche Mischlingshündin *10/2019

ID-Nummer280600

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameNALA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre

Farbeschwarz-braun-weiß

im Tierheim seit23.02.2020

letzte Aktualisierung06.03.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update aus der Pflegestelle vom 13.05.2022:

Für unsere Charakterhündin Levanda (geboren ca. Oktober 2019, Schulterhöhe 44 cm, 11 kg) sind wir dringend auf der Suche nach IHREN Menschen: dem Sechser im Lotto, der Nadel im Heuhaufen, dem Volltreffer, den Herzensmenschen eben...

Die junge, unkastrierte Mischlingshündin braucht liebevoll-konsequente Menschen ohne Kinder, dafür mit Hundeerfahrung und einem aktiven Lebensstil. Verständnisvolle Menschen, die sich von ein bisschen Knurren, Bellen und Schnappen nicht beeindrucken lassen und Levanda mit einer Portion eigener Gelassenheit etc. durchs Leben lotsen. Die junge Dame möchte hundgerecht ausgelastet werden und braucht klare Regeln und Grenzen fürs Zusammenleben, so dass sie die aufgeweckte, sensible und verschmuste Hündin sein kann, die in ihr steckt.

Levanda war bereits vermittelt, musste leider aufgrund von familiären Veränderungen wieder abgegeben werden und ist nun in einer Pflegestelle in 25524 Oelixdorf untergebracht. Dort hat sie sich inzwischen gut eingelebt und viel gelernt. Der Alltag mit ihren Menschen macht ihr keinerlei Probleme; sie läuft gut an der Leine, der Rückruf sitzt, sie kann eine Zeit lang allein bleiben und fährt entspannt im Auto mit.

Mit kleinen und mittelgroßen Hunden ist sie grundsätzlich verträglich, bei größeren Artgenossen oder Hundegruppen kann sie sehr gestresst reagieren und auch kratzbürstig werden. Ihre vorschnelle Aggression kommt vor allem aus Überforderung oder aus Frust. Auf normalen Spaziergängen findet sie eigentlich mit jedem Hund eine Lösung oder macht eben einen Bogen.
Es wäre wünschenswert, dass Levanda sich in Situationen, die sie verunsichern, in Zukunft von ihren Menschen helfen lässt, das muss aber noch weiter trainiert werden.
Es hilft ihr sehr, wenn man ihr Grenzen setzt und sie sich dafür einfach anschließen kann. Vermutlich hat sie bestimmte Situationen oder auch Personen nicht oder zu wenig kennengelernt – was ihr unheimlich ist, wird erst einmal angebellt. Das sind vor allem Männer, ältere Menschen oder Kinder, oder Menschen die sich seltsam bewegen (Gehstützen etc.).

Levanda ist ein sehr wachsamer Hund und teilt ihren Menschen relevante Geschehnisse durchaus per Bellen mit. Eigene Dinge sind Levanda sehr sehr wichtig, das kann der Liegeplatz sein, die Handtasche des Besitzers oder einfach eine Bank, auf der ihr Mensch sitzt. Da gilt es wachsam zu sein und sie im Auge zu behalten, wenn andere Hunde kommen.
Eine Futteraggression bringt sie auch noch mit; diese betrifft vor allem ihren Futternapf und große, leckere Kausachen, die sie nahezu panisch und auch den Menschen gegenüber verteidigt, wenn sie das Gefühl hat, man will ihr etwas wegnehmen. Kinder sollten daher nicht in ihrem Zuhause leben.

Die hübsche Mischlingshündin zeigt einen gewissen Jagdtrieb, dieser ist aber recht gut händelbar. Sie ist agil und aktiv und begleitet ihre Pflegemenschen beispielsweise zum Joggen und Wandern. Levanda liebt längere Spaziergänge und freut sich über Anreize wie Dummy- oder Fährtenarbeit. Hundesport liegt ihr und sie würde sicherlich auch beim Agility eine gute sehr gute Figur machen

Können Sie sich vorstellen, dass Sie Levanda das Wasser reichen und ihr die nötige Sicherheit, Konsequenz und Liebe für ein glückliches Hundeleben geben können? Melden Sie sich schnell bei uns, Levanda hat es so sehr verdient und freut sich auf Ihren Besuch!

Noch lebt sie in einer Pflegestelle. Haben Sie sich in Levanda verliebt und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns unter Angabe Ihrer Telefonnummer. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos
Vielen Dank!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zypernpfoten in Not e.V.

Anschrift 25524 Oelixdorf
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)9569 924233

Homepage http://www.zypernpfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 620