shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAGADAN

ID-Nummer280486

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameMAGADAN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 10 Monate

Farbecreme

im Tierheim seit01.03.2019

letzte Aktualisierung22.02.2020

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

MAGADAN - er kannte und (über)lebte die Freiheit auf der Straße - 10 Jahre lang -.
Er führte sein Rudel an, beschützte und versorgte es. Bis ein anderer junger Rüde auftauchte und im seine Stellung streitig machte.
Magadan hat sich zurück gezogen, zu müde um zu kämpfen, zu alt für die rumänische Straße.
Das Leben auf der Straße hat ihn gezeichnet, er war müde und erschöpft, die Augen traurig.
Sanda und ihr Team gaben ihm nun die Möglichkeit zu wählen und mit ihnen zu gehen. In all den Jahren hätte er es nie getan, doch jetzt stieg er in den Kofferraum von Sandas Auto und lies sein altes Leben zurück.
Gerade noch rechtzeitig, wie wir heute wissen.

Name: Magadan
geb.: ca. 2009
Geschlecht: männlich
SH: ca. 65 cm
gesundheitliche Einschränkungen: positiv auf Herzwürmer getestet, Nachtest war negativ
Aufenthalt: Tierheim in Rumänien

Magadan hat sich im Tierheim gut erholt. Seine Wunden wurden versorgt und sein Allgemeinzustand bessert sich von Tag zu Tag.
Er ist ein wundervoller Hund, souverän und geduldig. Er strahlt eine innere Ruhe und Lebenserfahrung aus und ist ein guter Lehrer für die Welpen. Magadan mag alle Hunde und geht Streitigkeiten aus dem Weg. Von seiner Zeit auf der Straße kennt er auch Katzen. Ein Katzentest kann aber sehr gerne noch einmal erfolgen. Magadan geht sehr gut an der Leine, natürlich braucht das noch etwas Übung. Er ist ein Hund, der Menschen sehr mag. Er begegnet allen sehr freundlich. In einem Haus hat er nie gelebt, daher wünschen wir uns für ihn auf jeden Fall einen großen Garten oder ein Bauernhof, wo er viel draußen sein kann. An das Leben in einer warmen Stube wird er sich sicher gerne gewöhnen. Seine alten Knochen brauchen im Winter die Wärme. Wer ihm ein Zuhause gibt wird einen treuen Freund an seiner Seite haben.

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

sehr menschenbezogen war ein Straßenhund und liebt seine Freiheit
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 906