shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JOANA sehnt sich nach Nähe der Menschen

ID-Nummer280463

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameJOANA

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre

Farbegold-braun

im Tierheim seit05.01.2020

letzte Aktualisierung22.02.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Zwei Jahre war Joana in einem schlimmen Tierheim im Norden Portugals. Angekettet musste sie dort leben. Zum Glück erfuhr Teresa von ihrem Schicksal und holte sie auf die Farm.

Joana ist eine unterwürfige, etwas zurückhaltende Hündin. Sie möchte so gerne die Aufmerksamkeit der Helfer, aber oft scheint es, als ob sie Angst vor ihrer eigenen Courage hätte. Demütig schaut sie die Menschen an, neigt den Kopf und wünscht sich vielleicht, noch kleiner als ihre 45cm zu sein. Und liebt doch so sehr die Streicheleinheiten.

Sie ist immer lieb, und wir wünschen uns so sehr, dass wir eine Familie mit ein wenig Erfahrung finden, die Joana wieder die Freude am Leben geben kann. Dieses arme Mädchen muss jemandem wichtig sein, geliebt werden und ihr Vertrauen verschenken dürfen. Wir sind sicher, dass Joana bereit ist, viele kleine Schritte zu gehen. Und dafür muss Zeit sein!

Riesensprünge zu erwarten, wäre sicherlich zu hoch gegriffen.
Aber wie schön wird es sein, wenn Joana erst mal ganz und gar vertraut und einfach wieder Hund ist. Unbeschwert und fröhlich. Schmusebedarf ist ja schon vorhanden, und irgendwann wird sie die Vergangenheit auch vergessen. Wollen Sie all das mit der Dame im besten Alter, sie ist ca. 2013 geboren, erleben?

Mit ihren Artgenossen hat Joana kein Problem, und auch die Katzen auf der Farm interessieren sie nicht. Leinentraining muss allerdings noch sein, denn bevor dies richtig funktionieren kann, muss Joana entspannt sein und Zeit haben, ihre Umwelt zu erkunden.

Joana kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de. Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0176 24051 258
Email: elisa@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 132