shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARISTOTELES

ID-Nummer280451

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameARISTOTELES

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit13.05.2021

letzte Aktualisierung24.03.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling (Border Collie / Landseer-Mix, hat Hütehundtendenzen)
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: schwarz-weiss
Schulterhöhe: ca. 57 cm
Gewicht: 23 kg
Geburtsdatum: ca. 2017
In Pflegestelle seit: 26.04.2021
Standort: 44532 Lünen
--------------------------------
ARISTOTELES – mit der richtigen Führung ist er ein Traum

ARISTOTELES – mit der richtigen Führung ein Traum

ARI ist wahnsinnig gelehrig und menschenbezogen. Er ist ein cleveres Kerlchen und tut alles, um seinen Menschen zu gefallen. Das kleine Ein Mal Eins beherrscht er bereits, freut sich über Streichel- und Spieleinheiten, ist aber auch ruhig, wenn man mal keine Zeit für ihn hat.

Allerdings sollte er nicht zu lange alleine bleiben müssen (auch wenn er das grundsätzlich beherrscht), da er sonst umdekoriert.

Wichtig ist: ARI braucht Menschen, die ihm Sicherheit geben. Er beobachtet seine Menschen genau und möchte von ihnen, gerade in Situationen, die ihn verunsichern, geleitet werden.

Fremde und „kleine“ Menschen gehören zu diesen Gruseligkeiten, weshalb wir Ari nur zu Menschen ohne, oder mit hundeverständigen Kindern ab 14 vermitteln.

Optimal wäre ein Zuhause mit mindestens einem weiteren souveränen Hundekumpel. Er lebt bei seiner Pflegestelle in einem Rudel mit sehr verschiedenen Charakteren und diversen Einschränkungen. Im zwischenhundlichen Umgang ist er grundsätzlich nett, signalisiert aber auch hier seinen Menschen: „Sag mir, wie ich mich verhalten soll!“

Achtet man auf ihn (und er spricht sehr deutlich, wenn man Hund kann), gibt es kaum einen tolleren Kumpel und Begleiter.

Vermittelt wird ARI ausschließlich zu Menschen mit Hundekenntnissen. Und das bedeutet, nicht nur mal ein paar Jahre den Nachbarshund betreut zu haben oder als Kind schon immer Hunde gehabt zu haben. Das bedeutet, man kennt sich mit Hunden aus, musste auch schon mal an deren Problemen arbeiten.

Bewerbungen ausschließlich per E-Mail mit ausgefülltem Selbstauskunftsbogen:
https://www.tierhilfe-lebenswert.de/wp-content/uploads/2020/11/Hundeinteressent-Selbstauskunft-2020-08-26.pdf

Kontakt:
Anne Koehn
Mail: fraukoehn@web.de

Unsere Hunde: sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung) sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose, sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 44532 Lünen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Anne Koehn Telefon +49 (0)1520 5844767

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 291