shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MEDOR großer Riese mit einem noch größeren Herzen.

ID-Nummer280333

Tierheim NameTierwald e.V.

RufnameMEDOR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 9 Jahre , 6 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit21.02.2020

letzte Aktualisierung13.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

MEDO R - Tierwald e. V.

Name: Medo R
geboren: ca. Januar 2011
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 64-69 cm
Rasse: Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert/Sterilisiert: bei Abgabe ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien

Medo R wurde seinem Besitzer auf Grund eines Gerichtsbeschlusses entzogen. Der arme Kerl hatte lange Zeit an einer Kette zugebracht, ohne ausreichend Nahrung und Wasser und ohne jeden Schutz vor Sonne, Regen und Schnee.
Er kam sehr verängstigt im Tierheim an. Medo R musste sozialisiert werden, um das Vertrauen in die Menschen und die anderen Hunde erst einmal wieder zurück zu gewinnen. Diese Angst zeigte er mit Aggressivität und somit verbrachte er die ersten paar Monate alleine in einem Zwinger. Doch langsam fing er an sein Vertrauen den Menschen, aber auch anderen Hunden gegenüber, wieder zu erlangen und somit ist Medo R heute ein großer Riese, mit einem noch größeren Herzen. Er ist jetzt in seinem Freilauf mit vielen anderen Hunden (männlich und weiblich) und er akzeptiert sehr gut alle neuen Hunde, die zu ihm ins Gehege kommen. Wenn man an den Zaun des Geheges kommt, fängt er zuerst an zu bellen, doch dann lehnt er sich an den Zaun, in der Hoffnung, dass man ihm den Rücken krault. Doch Medo R hat weiterhin alle Eigenschaften eines Wachhundes behalten und somit wacht er immer, sowohl über sein Gehege als auch über seine Menschen.
Seine neue Familie sollte hundeerfahren und in der Lage sein, diesem wunderschönen Hundebub entgegen zu treten. Sie sollte Geduld und Einfühlvermögen haben und ihm mit einer geraden, aber leibevollen Linie sowie Konsequenz, seinen Platz im Rudel zuordnen können. Medo R ist kein Anfängerhund aber ein toller Bursche.

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:

Sylvia Martin-Zippel
sylvia.tierwald@gmail.com
0170 5886329

oder

Liane Bartsch
elba49@gmx.de
0173-2106682

oder

Bettina Strahl
bstrahl721@gmail.com
0162-4489880

oder

Christine Erbes
tierwaldhelfer@yahoo.de
0176-48048480

oder

Heike Landwehr-Johanson
grauschnuten@ewe.net
0151-65677404

www.tierwald.eu

Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.

Impressum:

Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath

1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042

Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532

Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX

Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).

Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierwald e.V.

Anschrift Am Aggerberg 1
51491 Overath
Deutschland

Homepage http://www.tierwald.eu/

 
Seitenaufrufe: 80