shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAXIM

ID-Nummer279258

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameMAXIM

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit13.02.2020

letzte Aktualisierung07.06.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

MAXIM
Mischling
Geb. ca. 11/2017
Kastriert, ca. 55 cm, ca. 21 kg




Noch in der Slowakei

Im Tierheim seit: 26.12.2019

Maxim lag zwei Tage bei einem kleinen Nahrungsmittelgeschäft in einem Dorf in der Slowakei. Zwei Tage ohne sich zu bewegen lag er in ein Knäuel eingewickelt und nahm nichts von der Welt wahr. Eine Verkäuferin hat uns kontaktiert und so wurde Maxim sofort in die Tierarztklinik gebracht. Er war unterkühlt und am Maul hatte er eine Wunde, die aussah, als ob sie von einer Schnur entstand. Maxim bekam Antibiotika und unterstützende Medikamente, da er nicht einmal essen wollte.
Er wurde dann für kurze Zeit in einer Pflegefamilie untergebracht, wo er genesen ist.
Zu uns ins Tierheim kam er schon als ein gesunder glücklicher Hund. Maxim geht auf maximum – das ist sein Mott, denn jetzt hat er Energie für mehrere Hunde mit. Maxim liebt alle und alles. Er liebt erwachsene Menschen ebenfalls wie Kinder. Maxim kann seine Größe und Kräfte noch nicht einschätzen, daher sollten vorhandene Kinder schon etwas älter und standfester sein.

Kurz gesagt ist Maxim ein sehr aktiver junger Hund. Mit anderen Hunden beider Geschlechter hat er im Tierheim keinerlei Probleme. Grundkommandos, das alleine bleiben muß Maxim noch lernen. Wir suchen für dieses Energiebündel Menschen, die gerne aktiv in der Natur unterwegs sind und ihn körperlich sowie geistig auslasten können,.

Fühlen Sie sich angesprochen und haben sich in Maxim verguckt?

Maxim kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit EU Heimtierausweis


Kontaktperson: Susanne Steinmann
Kontakttelefon: 0179.1215183
E-Mail: susannesteinmann@tierschutz-lemuria.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Appenborner Weg 5
35466 Rabenau
Deutschland

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 387