shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EDDIE durfte nach Aerzen ziehen und wartet dort auf ein neues Zuhause

Fundtier

ID-Nummer279219

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameEDDIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr

Farbeweiß-braun-beige

im Tierheim seit11.07.2020

letzte Aktualisierung05.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Aktueller Stand: August 2020
Der sanfte Riese hat mittlerweile einen anderen Namen. Rufus wollte nicht so recht zu dem sehr sanften, schüchternen Rüden passen. Eddie blüht von Tag zu Tag weiter auf und wird mit den Menschen auf dem Hof immer vertrauter. Er lässt sich mittlerweile streicheln und sehr gut abrufen. Wir suchen für den wundervollen Eddie eine Familie mit viel Geduld und Souveränität. Menschen mit großem Herzen und Erfahrung mit großen Hunden, denn der liebe Eddie hat die 60 cm mit 11 Monaten bereits überschritten.

Aktueller Stand: Juli 2020
Der schüchterne Rufus ist zusammen mit seinem Bruder auf seiner Pflegestelle in Aerzen angekommen. Die Reise hat ihn sehr mitgenommen und der Start ist ihm nicht ganz leicht gefallen. Mittlerweile hat er sich etwas eingelebt und er kommt im Rudel gut klar. Rufus braucht einen souveränen Menschen, der ihn da abholt, wo er ist. Der seine tollen Seiten sieht und bereit ist, mit ihm an seinen schwachen Seiten zu arbeiten. Er braucht jemanden der ihn nicht nur begleitet, sondern ihn -bildlich- an der Pfote nimmt und ihn sicher führen kann. Denn hinter Rufus Zurückhaltung versteckt sich ein wundervoller Rüde, der in den richtigen Händen ein toller Weggefährte werden kann. Aufgrund seiner Größe sollte genügend Raum für ihn vorhanden sein. Ein eingezäunter Garten wäre wünschenswert, stellt allerdings kein Vermittlungskriterium dar. Dasselbe gilt für einen souveränen Ersthund im neuen Zuhause. Wenn unser Rufus Sie berührt hat und Sie denken, dass Sie vielleicht genau das richtige Zuhause für ihn sein könnten, wenden Sie sich bitte an das Zorro Team.

Aktueller Stand: Februar 2020
Ja, so startete Rufus´ junges Leben. Doch manchmal schlägt das Schicksal zu, und verändert einfach alles. Traurigerweise wurde der Papa von Rufus sowie seine KatzenFreundinnen eines Tages tot aufgefunden, und dies nahmen unsere bestürzten Tierschutzkollegen zum Anlass, um den kleinen zaghaften Flauschbär zusammen mit seiner Mama Karlina und Bruder Gus von der Straße zu holen und in Hopeland unterzubringen.

Seit Dezember 2019 lebt der kleine Knopf nun in unserer Obhut und zeigt sich als ein etwas bedächtiger, abwartender Junghund. Rufus´ Motto lautet : „Immer sachte mit allem, genau prüfen, abwarten und Tee trinken“. Wenn er zu dem Entschluss gekommen ist, dass alles ok ist, kann er richtig süß sein - ein flauschiger und fluffiger Bub - einfach zum Verlieben.

Doch Rufus braucht dringend seine Menschen, damit sie mit ihm das Hunde ABC üben, ihm viel Geduld, Ruhe, Liebe und Zuwendung schenken.

Hätte seine zukünftige Familie bereits einen souveränen Ersthund an dem sich unser zurückhaltender Bub orientieren könnte - das wäre sicherlich prima für den Knopf.

Wenn unser Rufus Sie berührt hat und Sie denken, dass Sie vielleicht genau das richtige Zuhause für ihn sein könnten, wenden Sie sich bitte an seine Pflegestelle und Ansprechpartnerin. Diese kann Ihnen weitere Infos geben und mit Ihnen einen Kennenlern-Termin vereinbaren.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben geht es hier zur Bewerbung
http://www.zorro-dogsavior.de/2017_SAB_adoption.pdf
Senden Sie uns den ausgefüllten SAB zu, Sie werden anschließend von uns kontaktiert.

oder:       Zorro-Team: info@zorro-dogsavior.de

Wir vermitteln unsere Hunde nach positiver VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, zudem sind sie alle gechipt, geimpft, auf MMK getestet und mit einem EU Pass versehen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: Endgröße ca. 60 cm Gewicht: ca. 30 kg Eddie ist zurückhaltend, etwas unsicher, verspielt wenn er sich wohl fühlt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift 31855 Aerzen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. MANTOPOULOS MARINA Telefon +49 (0)173 3835260

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 967