shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAX sucht aktive Menschen, denen er ein toller Begleiter sein kann

ID-Nummer279133

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameMAX

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit10.02.2020

letzte Aktualisierung05.06.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Max
Geburtsdatum: 30.08.2016
Größe: ca. 55 cm
Geschlecht: männlich
Rasse: Schäferhund-Mix
Fell: weißes Fell
Kastriert: ja
Mittelmeerkrankheiten: getestet und alles in Ordnung
Geimpft: ja
Aufenthaltsort: Tierheim 79312 Emmendingen
Herkunft: Tierheim Ribamontes in Alcanó

Max – Time to say Goodbye

Wir haben selten so eine tolle Entwicklung wie bei unserem Max gesehen. Er hat sich unermüdlich von uns anleiten und überzeugen lassen, war immer fleißig und konzentriert bei der Sache, so dass wir ihn am liebsten als Tierheimhund des Monats küren würden. Steilere Karrieren gibt es für einen Tierheimhund wohl kaum. Max ist zwischenzeitlich total entspannt und zufrieden. Er begleitet seine Bezugspersonen überall mit hin und weiß sich, prima zu benehmen. Jetzt ist er soweit, dass er mit seinem neuen Lieblingsmenschen seinen weiteren Weg gehen kann. Er hat diese Chance wahrlich verdient und er wird sie auch nutzen. Schaut Euch das neueste Video an – das ist Max. Unser Goldstück 2.0!

Und das ist Max Geschichte und Werdegang:

Was einmal war, ist zwar noch nicht vergessen und hängt Max in der ein oder anderen Situation manchmal noch nach, aber es rückt immer mehr in den Hintergrund. Es ist nicht mehr zu verbergen, was endlich zum Vorschein kommen möchte: ein unbekümmerter, fröhlicher und bewegungsfreudiger Hund.

Der erste grundlegende Meilenstein ist geschafft und stimmt uns glücklich. Max sieht den Menschen mittlerweile als Partner, auf den man sich verlassen und an dem man sich orientieren kann. Er genießt die gemeinsame Zeit mit Spiel und Spaß, aber auch die gemeinsamen Erfahrungen im Alltag.

Anfänglich tat er sich im Training schwer, weil er einfach nie gelernt hat, zu lernen. Doch Max ist ein cleveres Kerlchen. Zwischenzeitlich ist der Groschen gefallen und Max hat den Dreh raus. Geduld, Einfühlungsvermögen und Authentizität sind für ein erfolgreiches Miteinander unerlässlich. Je klarer die Führung, desto enger die Bindung. Wenn Max Vertrauen gefasst hat, schließt er sich bedingungslos an und genießt die Partnerschaft in jeglicher Hinsicht. Er lässt sich fallen, sucht engen Körperkontakt und kann stundenlang völlig zufrieden mit seiner Bezugsperson im Gras liegen – die Welt drumherum scheint in diesen Momenten völlig vergessen und unwichtig…

Max braucht eine sehr ruhige, konsequente und vorausschauende Führung, die ihm Sicherheit und Stabilität vermittelt. Seinen Bewegungsdrang und den Tierheimfrust rennt er sich am liebsten erst mal von der Seele. Anschließend ist er hoch konzentriert und für alles Neue offen.

Für Max suchen wir eine aktive und hundeerfahrene Einzelperson oder ein kinderloses Paar mit Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsvermögen. Ein eingezäunter Garten wäre sicherlich das Sahnehäubchen, muss aber nicht unbedingt sein. Umso wichtiger ist der Besuch einer guten Hundeschule.

Wenn ihr Max kennenlernen möchtet, meldet euch bei seiner Vermittlerin Heike Lais, die euch gerne weitere Informationen gibt bzw. einen Besuchstermin arrangiert.

Heike Lais (Sprachen: Deutsch)
Mobile: 0172 6059206
Telefon: 07664 60277
e-Mail: lais@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift 79312 Emmendingen
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 1657