shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FEDRA möchte ihr tristes Leben im Shelter gegen eine liebevolle Familie tauschen

Notfall

ID-Nummer278856

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameFEDRA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 4 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit01.12.2018

letzte Aktualisierung05.06.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Aktueller Stand: August 2020
Fedra die sanfte, freundliche etwas zaghafte Fedra schickt uns neue Bilder.
Sie hatte bisher nicht das Glück das StrayPlanetShelter gegen ein eigenes Körbchen im Kreis einer verständigen Familie einzutauschen.
Warum wird sie übersehen ? Eine Frage, die wir uns immer wieder stellen, obwohl wir wissen, dass es für dunkle Hunde nicht immer leicht ist ein Zuhause zu finden.
Fedra hat zudem nicht viel in ihrem Leben kennengelernt, da sie von Welpe an hinter Gittern ausharren muss.
Ihre Schwester hat bereits ein Zuhause gefunden - doch die liebenswürdige Hündin blieb zurück.
Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass es doch Menschen auf dieser Welt gibt, die ihr ein liebevolles Zuhause schenken wollen, ihr mit Geduld, Verständnis und Zuwendung die Möglichkeit geben sich in aller Ruhe an das Familienleben zu gewöhnen, das Hunde 1x1 zu erlernen und das Leben mit ihr teilen wollen.
Ein bereits vorhandener netter umgänglicher Ersthund würde der hübschen sanften Maus bestimmt die Eingewöhnung erleichtern, da sie mit Artgenossen beiderlei Geschlechts gut verträglich ist. n.

Aktueller Stand: Februar 2020
Fedra ist eine Hündin aus dem Stray Planet, die zusammen mit ihrer Schwester als kleiner Welpe von Tierschützern gefunden wurde. Die einzige Hoffnung, eine neue Familie zu finden und zu überleben bestand darin, die beiden Geschwister mit hinter die sicheren Tore des Shelters zu bringen und sie zu versorgen. Doch im Gegensatz zu ihrer Schwester verließ Fedra das Shelter bis heute nicht. Dabei benimmt sich diese wundervolle Hündin vorbildlich im Kontakt im Rudel und ist zu Menschen freundlich, wenn auch ruhig und zurückhaltend. Oft Schrecken die dunklen Fellfarben Menschen ab, da diese manchmal mit einem bösen Charakter in Verbindung gebracht werden, doch diese sanfte Hündin möchte nur gefallen.

Wer möchte einer treuen Hündin ein Zuhause bieten und ihr das Leben außerhalb des Tierheims zeigen, ihr liebevoll das Hunde ABC beibringen und eine tolle Freundin an seiner Seite haben?

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben geht es hier zur Bewerbung
http://www.zorro-dogsavior.de/2017_SAB_adoption.pdf
Senden Sie uns den ausgefüllten SAB zu, Sie werden anschließend von uns kontaktiert.

oder:       Zorro-Team: info@zorro-dogsavior.de

Wir vermitteln unsere Hunde nach positiver VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, zudem sind sie alle gechipt, geimpft, auf MMK getestet und mit einem EU Pass versehen.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 45 cm Gewicht: ca. 25 - 30 kg Fedra ist zurückhaltend, sozial, freundlich
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 386