shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROMEO Traumrüde sucht Zuhause

ID-Nummer278046

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameROMEO

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit04.02.2020

letzte Aktualisierung02.06.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Im Frühjahr 2019 erreichte die Tierschützer in Huelva ein Hilferuf einiger Bauarbeiter. Zwei junge Hunde, rabenschwarze, bildhübsche Schäferhund-Mischlinge, hätten sich auf einer Baustelle niedergelassen. Sie seien scheu, ließen sich nicht berühren und direkt neben den gefährlichen und lauten Maschinen verliefe eine Straße… Natürlich machten sich unsere Partner auf den Weg, um die Situation vor Ort zu begutachten. Tatsächlich lagen dort zwei Schönheiten neben der vielbefahrenen Straße und beobachteten jedes Auto. Anwohner bestätigten, dass die Hunde das jeden Tag tun würden – über Stunden. Offensichtlich hatte jemand Romeo und Julieta ausgesetzt, und das Pärchen war fest davon überzeugt, dass ihr Besitzer sicher bald zurückkommen und sie abholen würde. Da die beiden zum Zeitpunkt ihrer Rettung im Mai 2019 noch nicht mal ganz ein Jahr alt, aber trotzdem schon hochintelligent und blitzschnell waren, fing man nicht an, sie zu jagen. Die Gefahr einen Unfall zu provozieren, war einfach viel zu hoch. Stattdessen richteten die erfahrenen Tierschützer mit Hilfe der Anwohner eine Futterstelle ein, und nach einiger Zeit waren Romeo und Julieta zutraulich genug, um ihnen eine Leine anzulegen und sie in die Einrichtung unserer Freunde von Puntanimals zu verbringen.

Romeo und Julieta taten sich sehr schwer damit, im Tierheim Fuß zu fassen. Im großen Rudel zeigten sie sich verloren, klebten nur aneinander, waren extrem unterwürfig und trauten sich kaum zu fressen. In der kleinen, sehr familiären Einrichtung in Huelva ist es schwer, Hunde zu separieren, und so litten die beiden sehr darunter, immer in die Opferrolle gedrängt zu werden.
Von Anfang an war das Highlight der feingliedrigen Fotomodelle die regelmäßigen Spaziergänge mit den Freiwilligen, wo sich Romeo und Julieta als vorbildliche Begleiter zeigten.

Julieta fand kürzlich eine Familie und Romeo blieb allein zurück. Noch dazu hatte der arme Kerl sich Giardien eingefangen und durch die Durchfälle extrem abgenommen. Für ihn wurde diese Episode aber tatsächlich zum Segen, denn Romeo durfte endlich in eine der wenigen Pflegestellen umziehen, wo er sich prima erholt und auch zeigt, was für ein toller Kerl er ist, wenn er nicht von seiner Angst gelähmt wird. Romeo ist ein bildhübscher, blitzgescheiter, eleganter und sportlicher Rüde, der davon träumt, einer tollen Familie alle Ehre zu machen. Wir könnten uns gut vorstellen, dass der wundervolle Supersportler auf dem Hundeplatz oder beim Suchen, als Dog Dancer oder schlicht als Verteidiger beim Garten-Pokal der Nachbarschaft zum Star avanciert.
Wenn Sie sportlich sind und einen Hund suchen, der sich auf Sie verlässt, mit dem Sie ebenso gut arbeiten wie kuscheln können und der mit Sicherheit dafür sorgt, dass Ihnen so manch neidischer Blick hinterhergeworfen wird, dann sollten Sie nicht damit warten, uns zu kontaktieren, damit Romeo bald in Ihr Zuhause einziehen kann, von wo aus er dann Couch, Herzen und die Welt erobern wird.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 578