shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NYMERIA alle Welpen wurden ihr gestohlen

ID-Nummer278040

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameNYMERIA

RasseDeutsche Dogge-Labrador-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit04.02.2020

letzte Aktualisierung02.06.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nymeria ist so gutmütig, dass ihr das zum Verhängnis wurde. Die liebevolle Hündin lebte in einem Pferdestall. Man kümmerte sich nicht um sie, aber sie hatte ein Dach über dem Kopf. Natürlich war Nymeria nicht kastriert worden, als es Zeit war – und so passierte, was passieren musste, die zärtliche Doggen-Mix-Dame wurde Mama. Ein Baby nach dem anderen wurde ihr gestohlen, die menschenfreundliche Hündin ließ es geschehen, bis sie trauernd allein zurückblieb, nicht verstehend, warum die Menschen sie so behandelten. Ein Tierschützer wurde auf die vereinsamte und nach dem Trauma auch gebrochene Seele aufmerksam und nahm Nymeria mit. Der Aufbruch in ein neues Leben …
Nymeria durfte bei ihrem Retter einziehen, niemand wollte der hübschen, erst zweieinhalb Jahre alten (Stand 01/2020) Hündin auch noch einen Aufenthalt im Tierheim zumuten. Und Nymeria taut jeden Tag mehr auf und entdeckt ihre vergessene Lebensfreude wieder. Die nur 55cm hohe Kraftsportlerin hat ihre Begeisterung fürs Kuscheln entdeckt, am liebsten würde sie sich den ganzen Tag auf der Couch räkeln, Küsschen geben und sich den Bauch massieren lassen. Allerdings legt die aufgeweckte und lernwillige Prinzessin inzwischen auch gern Pausen beim Liebhaben ein – wenn es um einen Spaziergang oder Ballspielen geht. Dinge, die Nymeria ihr Leben lang wohl noch nie genießen durfte, werden mit Freude adaptiert, und die intelligente Athletin ist sehr darauf bedacht, wirklich alles richtig zu machen und ihren neuen Freunden keine Schande zu machen.

Nymeria konnte bislang noch nicht viele Umwelterfahrungen sammeln, sie hat schon herbe Verluste hinnehmen müssen und braucht entsprechend jemanden, dem sie uneingeschränkt vertrauen kann. Ihre neue Familie muss nichts Besonderes können, aber es wäre schön, wenn ihre Zweibeiner schon ein bisschen Hundeerfahrung mitbringen würden. Nymeria zeigt sich extrem aufmerksam, kontaktfreudig und umgänglich, aber sie ist eben auch ein großer und kräftiger Hund, der Standfestigkeit fordert und bestimmt auch jede Menge Humor. Wenn Sie also sportlich sind, lustig, nicht nachtragend, verschmust und ein erfahrener Balljunky, dann melden Sie sich doch mal bei uns. Nymeria kann es gar nicht mehr abwarten, endlich ein richtiges Zuhause ihr Eigen zu nennen, eines mit einem Körbchen, Kuscheldecke, einem eigenen Ball und Leuten, denen sie ihre ganze Liebe schenken darf – und glauben Sie mir, Nymeria hat davon jede Menge zu geben!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 1087