shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

WALLA

ID-Nummer277777

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameWALLA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 5 Monate

Farbedunkelbraun-meliert

im Tierheim seit03.11.2020

letzte Aktualisierung02.02.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: dunkelbraun meliert
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: 28 kg
Geburtsdatum: ca. Juni 2014
In Pflegestelle seit: 20.10.19
Standort: 91080 Spardorf
--------------------------
Unsere Walla ist ein tolles Mädel, aber sie ist kein kleiner Hund und braucht jemand, der sie liebevoll-konsequent führt und einen Hund lesen kann. Sie lebt hier mit anderen Hündinnen jeden Alters und unseren Katzen friedlich zusammen, sie liebt ihre Menschen, kuschelt gerne und möchte gefallen.

Sie ist leicht korrigierbar und braucht eine sanfte, aber bestimmte Hand. Walla möchte kein „General“ sein, sondern ein „Soldat“, der sich einordnet und dann willig seiner Führungsperson folgt. Gibt es keinen General, muss sie in ihren Augen den Job machen und passt dann vehement auf ihre Menschen und ihr Zuhause auf.

Im Haus ist sie eine ruhige, angenehme Mitbewohnerin, die auch eine Zeit lang alleine bleiben kann. Sie fährt problemlos Auto und genießt ihre Spaziergänge.

Für Walla suchen wir Menschen, die diese tolle Hündin mit Liebe, Geduld und Konsequenz weiter führen und erziehen, sehr schön wäre ein Garten und ein eher ruhigeres Umfeld, es sollte ein (auch gerne mehrere) souveräner Ersthund vorhanden sein. Kinder sollten schon im Teenageralter sein.

Kontakt:
Gudrun Neßhöver
Tel.: 09131-160696
mail: gudrun.nesshoever@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Lebenswert e.V.

Anschrift 91080 Spardorf
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Gudrun Neßhöver Telefon +49 (0)9131 160696

Homepage http://www.tierhilfe-lebenswert.de/

 
Seitenaufrufe: 469