shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TOTO , sucht einfühlsame Menschen / Auf Pflegestelle Nähe Aschaffenburg/Bayern!

ID-Nummer277108

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameTOTO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 9 Monate

Farbegrau-beige

im Tierheim seit28.01.2020

letzte Aktualisierung21.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Auf Pflegestelle Nähe Aschaffenburg/Bayern!

„Vertrauen findest du nur bei Menschen, die mit deiner Seele umgehen, als wäre es ihre eigene.“ (Unbekannt)

Unser Toto ist ein kleiner, noch recht schüchterner Hundebub, der gerade lernt, wie wundervoll das Leben und die Menschen eigentlich sein können. Seiner Pflegemami wird ganz warm ums Herz wenn sie sieht, wie aus einem schreckhaften, scheuen, noch verängstigten Bübchen, langsam das Leben in seinen erstarrten Körper zurück kehrt. Wie er plötzlich im Garten seine Flitzattacken bekommt oder an der Leine voller Übermut nach vorne prescht. Oder wie er anfängt die anderen Hunde zaghaft zum Spiel aufzufordern, seiner neuen Mami hinterher flitzt und Vertrauen fasst. Wie er die Spielzeugkiste entdeckt und all die neuen, aufregenden Dinge, die er behutsam bei den naturnahen Spaziergängen seiner Pflegefamilie kennenlernt. Jetzt kann er endlich er selbst sein, jetzt kann er sein altes Leben loslassen, jetzt kann er die Welt entdecken, kennenlernen, erlernen, menschliche Wärme genießen und endlich, seine pure Lebensfreude heraus lassen! Aus einem einst völlig verängstigtem Bübchen, der scheinbar gar nichts kennenlernen durfte, nicht einmal die menschliche Wärme genossen hat, beginnt die Sonne hell zu strahlen und das Tag für Tag mehr. Uns geht dabei das Herz auf, und Ihnen?

Wir haben diesen kleinen Schatz in einer spanischen Tötung entdeckt. Gerade noch rechtzeitig haben uns unsere Freunde informiert und dank der Hilfe ganz lieber Menschen, konnten wir auch Toto’s wertvolles Leben retten, denn es hätte nicht mehr lange gedauert und der erst 4-jährige (geb. ca. Dezember 2015) süße Spatz wäre nicht mehr. Dass er in seinem Vorleben kein gutes Leben hatte, das liegt auf der Hand. Toto lebte wie in Spanien des öfteren üblich scheinbar auf irgendeinen Hinterhof oder in einem Verschlag, und das sein ganzes Leben lang. Er kannte keine streichelnden Hände die es liebevoll mit ihm meinten, auch kein Haus, kein Hundebettchen und die Welt außerhalb seiner kleinen Welt wahrscheinlich erst Recht nicht. Wie er in die Tötung kam ob Abgabe oder durch Hundefänger eingefangen wissen wir nicht. Das ist für den kleinen, wahrscheinlich Yorkshire-Terrier / Schnauzer-Mischling mit einer Schulterhöhe von nur 40 cm bei 9,5 kg auch egal, denn es zählt einzig und allein, dass er leben und nun endlich Hoffnung auf eine Zukunft als geliebtes Familienmitglied haben darf. In unserer Auffangstation vor Ort wurden ihm alle Weichen dahin gestellt, denn hier wurde der süße, damals noch recht magere Knopf gepäppelt und auf seine Ausreise vorbereitet. So konnte er vor kurzem seine Reise gechipt, vollständig geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet nach Deutschland antreten.

Toto macht in seiner Pflegefamilie täglich kleine Fortschritte und ist ein schlaues Kerlchen was rasch lernt und begreift. So hat er z.B. schnell begriffen, dass Hinterlassenschaften nach draußen gehören, dass das Autofahren nichts Schlimmes ist und man tolle Dinge danach erleben kann. Oder, dass ein Pferd auf der Koppel keinesfalls ein Monster ist, das Sofa zum kuscheln gekauft wurde, Gassi’s natürlich auch zum Zeitung lesen sind, es noch viele wundervolle, unbekannte Dinge auf dieser Welt gibt die es wert sind entdeckt zu werden und selbstverständlich, dass es auch andere, richtig nette und liebenswerte Menschen gibt, die sich alle Mühe geben, das Vertrauen und das Herzlein einer geschundenen kleinen Seele wie die seine zu erobern. Toto ist ein ganz toller und liebenswerter Hund. Man muss ihn einfach lieben!

Für unseren kleinen Schatz suchen wir ebenso sensible, weiche Menschen die Toto die Zeit geben die er braucht und gemeinsam mit ihm auf sanftem Wege auf die Entdeckung aller Wunder dieses Planeten gehen. Menschen, die Toto als geliebten Freund tief in ihr Herz schließen und alles haben, was eine kleine Hundeseele so richtig glücklich macht. Dazu gehören neben dem Kuschelsofaplätzchen und Hundespielzeug auch ein ländliches Zuhause und natürlich ein eingezäunter Garten, in dem er so unbeschwert flitzen darf wie jetzt. Toto benötigt einen geregelten Tagesablauf und sanfte Erziehungsmethoden die durchweg aus positiver Bestärkung bestehen. Er ist ein Hund der leisen Töne und sollte sich entfalten dürfen. Kleine laute Kinder wünschen wir uns aus Rücksicht auf Toto nicht zu seinem neuen Zuhause, aber gegen Verständnisvolle in einem bereits vernünftigen Alter ab 12 Jahre hätte Toto sicher nichts einzuwenden. Wo ist die einfühlsame Familie, die unserem Toto jeden Morgen erneut ein glückliches Lächeln in seine hübschen Äuglein zaubert?

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!


Kontakt:

Jeannette Bech

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de

Bitte vorab nur schriftliche Anfragen,
Telefontermine können durch Schichtarbeit dann
nach Vereinbarung getroffen werden.

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift 63776 Mömbris
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 692