shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SAMIRA Dein Schutzengel hat dich nicht im Stich gelassen

ID-Nummer277039

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameSAMIRA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 10 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit28.01.2020

letzte Aktualisierung21.02.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Der Name Samira hat mehrere Bedeutungen. Im Arabischen z.B. steht er für „Prinzessin“, im Hebräischen u.a. für „Diamant“. Die Bedeutung aus dem Türkischen „die immer Glückliche“ wird hoffentlich ihre Zukunft bestimmen, denn das Hunde-Baby hatte einen entsetzlichen Start ins Leben. Völlig hilflos wurde Samira eines Tages am Straßenrand gefunden, kauerte neben ihrer toten Mama und winselte. Jemand hatte ihre Mama überfahren und anstatt den Hunden zu helfen, hat der Fahrer sich aus dem Staub gemacht und beide ihrem Schicksal überlassen. Für die Hundemama kam jede Hilfe zu spät, Samira hingegen hatte einen Schutzengel und wurde von ihrem Finder in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia, gebracht. Dort ist sie nun in Sicherheit und wird täglich mit Futter und bei Bedarf auch medizinisch versorgt.

Den Pflegern fiel nach Samiras Ankunft im Tierheim sofort auf, dass sie sich über einen längeren Zeitraum nicht zuverlässig auf allen Vieren halten konnte. Sie wurde in die Klinik gebracht und die Röntgenbilder zeigten eine Verschiebung am Kreuzdarmbein-Gelenk, eine alte Fraktur an der linken Hüftpfanne sowie ebenfalls alte Frakturen an beiden Oberschenkelhälsen. Die Verletzungen wurden alle nicht chirurgisch behandelt. Da Samira im Wachstum ist, besserte sich ihr Gangbild im Laufe der Zeit jedoch zusehends und auf dem Video sieht man, dass sie genauso fröhlich und uneingeschränkt im Gehege umherspringt, wie ihre Artgenossen.

Wir wünschen uns für Samira eine aktive Familie, die sich darauf freut, lange Spaziergänge in der Natur mit ihr zu unternehmen und Samira behutsam an alles Neue heranzuführen. Das Hundemädchen ist sicherlich nicht stubenrein, sie ist noch nie in einem Haus gewesen, kennt keinen Staubsauger, Fernseher usw.. Vielleicht wird sie zunächst unsicher sein und sich vor all den unbekannten Dingen fürchten. Mit Ihrer Hilfe wird sie sich jedoch vermutlich schnell zu einem fröhlichen Begleiter entwickeln. Die Hundeschule sollte selbstverständlich zum Pflichtprogramm gehören.

Einen jungen Hund aufzunehmen ist eine Herausforderung – keine Frage. Er muss noch viel lernen und benötigt viel Geduld und eine liebevolle, aber auch konsequente Erziehung. Vielleicht wird Samira am Anfang Ideen haben, Ihre Wohnung neu zu dekorieren und das Ergebnis wird dann vermutlich nicht Ihrem Geschmack entsprechen. Im Laufe der Zeit wird sie jedoch lernen, wie sich ein gut erzogener Hund verhalten sollte und Sie auf allen Wegen treu begleiten.

Möchten Sie diesem hübschen Riesenbaby nach ihrem schrecklichen Start ins Leben die Sonnenseite des Lebens zeigen? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Samira kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Samira
Geboren: ca. 15.08.2019
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 51 cm (Stand 17.01.2020, im Wachstum)
Gewicht: -
Kastriert :ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: tricolor
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: alle

Garten: ja
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 342