shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SALIEDARIA ein Traumhund sucht seine Menschen

Fundtier

ID-Nummer276703

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameSALIEDARIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.01.2019

letzte Aktualisierung19.04.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

ktueller Stand: Juni 2020
Salie-Daria schickt uns Fotogrüße aus dem sommerlich heißen Hopeland, wo sie auf ein liebevolles Zuhause wartet.

Aktueller Stand: April 2020
Salie-Daria schickt uns ein neues Bild und möchte sich in Erinnerung rufen, denn sie sucht auch noch eine Familie.

Aktueller Stand: Januar 2020
Die wunderschöne Salie-Daria ist ebenfalls eine von den vielen Hunden, die in Hopeland Zuflucht gefunden haben.
Hier benimmt sich die Hundelady mit dem schönen weißen Latz einfach vorbildlich.
Mit allen Hunden kommt sie prima aus, selbst wenn um sie herum stark gebellt wird – Salie-Daria ignoriert das gekonnt. Stets ist sie liebenswürdig, freundlich und guter Dinge.
Spaziergänge genießt sie sehr, und sie läuft prima an der Leine. Wir vermuten, dass Salie-Daria einfach sehr dankbar ist, in Hopeland leben zu dürfen.
Viel wissen wir leider nicht über ihre Vergangeheit, aber das tut auch nichts zur Sache.
Fakt ist, Salie-Daria Zaubermaus sucht ganz dringend eine eigene Familie, die mit ihr regelmäßig spazieren geht, das Hunde 1×1 weiter ausbaut und ihr das Leben mit all seinen guten Seiten zeigt.
Salie ist die tapfere Mutter der Welpen, die vor einer Flüchtlingsunterkunft in Griechenland gefunden wurden. An einem Ort wo Menschen Hilfe finden, wurde die kleine Hundefamilie verscheucht und getreten. Auf der Suche nach Nahrung und Schutz, wurden sie von den vielen Menschen wie Abschaum behandelt. Keiner wollte der Hundefamilie helfen und tagelang fehlte von Salie jede Spur, als die schutzlosen Welpen auf sich alleine gestellt, vor den Toren der Flüchtlingsunterkunft warteten. Glücklicherweise kam unsere Tierschützerin zur richtigen Zeit, um die Rasselbande zu sich zu nehmen und vor Gewalttaten der Menschen zu schützen.
Auch Salie-Daria kehrte zurück, doch die Freude über die Zusammenführung von Salie-Daria und ihren Welpen wurde durch den Verlust eines Hundekindes überschattet. Vermutlich lebt das kleine Findelkind bis heute in der Flüchtlingsunterkunft selbst, bei einer kleinen Familie mit Kind.

Wer möchte der Heimathafen für die liebevolle Salie sein, die so dringend auf ein Zuhause wartet?

Shani unsere schüchterne Junghündin lebt seit einiger Zeit in Hopeland. Sie hatte das Glück umsiedeln zu dürfen, denn als ganz junger Welpe fristete sie ihr Dasein mit ihren Geschwistern auf der Strasse, dann an einem Waldrand wo sie Gefahr lief von Wölfen gefressen zu werden.
Vermutlich rührt es daher, dass sie sehr zaghaft und schüchtern ist. Das Leben war nicht immer gut zu ihr.
Sie braucht Zeit, Geduld und Verständnis damit sie ein toller Familienhund werden kann.
Verträglich mit Artgenossen ist sie und ein souveräner Ersthund wäre sicherlich von Vorteil.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 60 cm Gewicht: ca. 30 kg Salie-Daria ist freundlich, ruhig, gelassen und verträglich mit Artgenossen, sie läuft prima an der Leine.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 248