shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LELLA – Kraft, Energie und Lebenslust XL

ID-Nummer276390

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameLELLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.01.2020

letzte Aktualisierung05.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lella hat von allem eine doppelte Portion. Die schwarze, am 12.10.2017 geborene Mischlingshündin ist lebhaft, verspielt, anschmiegsam, lebenshungrig, eben ein Powerpaket mit ganz viel Potenzial. Lella ist ein Findelkind, sie wurde in der Region um Tempio aufgegriffen und glücklicherweise, anstatt ins staatliche Tierheim, zu uns ins Rifugio gebracht.

Lella ist eine hübsche, sehr selbstbewusste Hündin, sie lernt sehr schnell, nimmt Neues begierig auf; sie möchte den Menschen gefallen. Die Grundkommandos müssen bei ihr noch durch Übungen gefestigt werden; hier lässt sie sich gern mit einem Leckerli bestechen. Das Laufen an der Leine beherrscht sie und alles Weitere schaffen Sie! Wie? Durch Geduld und Vertrauen gegen Vertrauen!

Lella wartet auf Sie und auf gemeinsame Aktivitäten, wie lange Spaziergänge über Wiesen und durch den Wald; sie möchte und sollte körperlich sowie geistig ausgelastet werden und dabei viele Dinge des Lebens kennenlernen dürfen. Wegen ihrer guten Nase kann sie auch für das Mantrailing eingesetzt werden.

Die Kinder in Ihrer Familie sollten schon älter sein.

<<< Update 11. März 2021: >>>
Lella hat die Nase voll vom Leben im rifugio und in letzten Monaten merken wir immer öfter, dass es nun wirklich an der Zeit ist, dass Lella ihre eigene Familie bekommt.

Lella kommt immer schwerer mit den Artgenossen dort zusammen im Gehege zurecht und deshalb lebt sie nun auch allein in einem Gehege.

Dieser Umstand kann aber nicht von Dauer sein und unter Umständen sogar neue Probleme aufwerfen.

Lella ist ein toller Hund. Sie braucht einen Menschen, an den sie sich binden kann und der mit ihr durchs Leben geht.

Sie wird jeden Spaß mitmachen – auch wenn sie als Pastore Fonnese Mischling natürlich schon ihr eigenes Köpfchen hat.

Die kleinen Gassi Runden rund um das rifugio sind derzeit das einzige Highlight in Lellas Leben und sie ist doch bereit für SO viel mehr!

Kinder oder andere Tiere sollten nicht in Lella`s Familie leben. Viel zu viel hat diese anhängliche, freundliche und sehr offene Hündin entbehren müssen, viel zu groß wäre die Eifersucht, wenn sie dann ihre Familie teilen müsste.

Wer hilft unserer LELLA???

Die neuen Fotos stammen von März 2021.
Video unter:
https://www.sardinienhunde.org/2-chance/hunde-in-arca-sarda/lella/

<<< Update 7. November 2020: >>>
Die neuen Fotos und das Video stammen von Anfang November 2020.
https://www.sardinienhunde.org/2-chance/hunde-in-arca-sarda/lella/


Steckbrief:
Geboren: 12.10.2017
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 55 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: ältere Kinder
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie LELLA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654


Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift Kampstr. 3
46117 Oberhausen
Deutschland

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 819