shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FRODO ein ganz tapferer Junge, dem das Erwachsenwerden zum Verhängnis wurde

Fundtier

ID-Nummer276154

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameFRODO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit01.11.2019

letzte Aktualisierung18.04.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Aktueller Stand: Juli 2020
Frodo hat eine einzigartige Wandlung seiner selbst vollzogen.
Aus dem anfangs zappeligen, etwas zänkischen Meckerkopf ist ein souveräner, cooler gelassener Rüde geworden, der in Hopeland das große Rudel führt. Natürlich nur als Stellvertreter unserer Tierschützer.
Frodo ist gereift – erwachsen geworden mit Rang, Würde und Klasse.
Doch ein eigenes Zuhause hat er leider noch nicht gefunden.
Wo sind seine Menschen?

Aktueller Stand: Juli 2020
Frodo unser lebensfroher Bub hat uns neue Bilder geschickt.
Er hat sich recht gut in Hopeland eingelebt, aber für den hübschen Burschen wird es Zeit ein eigenes Zuhause zu finden, denn er ist ein ganz liebenswerter Zeitgenosse, der es sehr genießt wenn er Aufmerksamkeit und Zuwendung geschenkt bekommt.
Auch geht er gern spazieren, nur leider fehlt es oft an der Zeit.
Doch vielleicht findet er ja jetzt SEINE Menschen.

Aktueller Stand: Juni 2020
Frodo schickt uns neue Fotos aus dem heißen Thessaloniki.
Er wartet noch immer sehnsüchtig auf eine eigene Familie.

Aktueller Stand: April 2020
Frodo der Schelm schickt uns ebenfalls Fotogrüße und bittet darum nicht vergessen zu werden. Gar zu lange wartet er schon auf seine eigene Familie.

Aktueller Stand: Februar 2020
Frodo hat uns neue Bilder geschickt und möchte sich gern in Erinnerung bringen, da auch er noch immer darauf wartet seine FÜR IMMER FAMILIE zu finden.

Aktueller Stand: Januar 2020
Frodo ist ein Straßenhund, der von Menschen doppelt enttäuscht wurde. Nicht nur, dass er mit seinen 10 Monaten jetzt schon auf den Straßen Griechenlands leben muss, nein, er wurde von seiner früheren Familie auch einfach ausgesetzt. Als Welpe schien er klein und süß zu sein, doch als der Rüde groß wurde, verlor er wohl an seinem Niedlichkeitsfaktor und wurde einfach ausgesetzt. Seither versucht sich Frodo bei jedem Menschen beliebt zu machen, in der Hoffnung, dass er vielleicht in ein eigenes Zuhause ziehen kann. Er wird zur Zeit von Tierschützern gefüttert und versorgt, jedoch mangelt es an Plätzen für die Unterbringung von so vielen Hunden.

Frodo ist ein liebevoller und verspielter Junge, der es seiner Familie gerne Recht machen möchte, aber auch noch viel lernen will. Er ist sehr aktiv und würde sich über viel Auslauf und liebevolle Kuscheleinheiten freuen.

Falls sie mehr über Frodo erfahren möchten
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/Frodo/
Kontakt:
Zorro Team - Marina Mantopoulos
FON 0173 3835260 oder info@zorro-dogsavior.de
Hier geht es zur Bewerbung:
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/zorro-dogsavior/antraege/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet und einem EU PASS versehen. 
Welpen werden nicht getestet, da die Ergebnisse nicht zuverlässig sind, und leider können wir auch nicht mit 100%iger Sicherheit die Rasse, Endgröße und Endgewicht bestimmen, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe:ca. 60 cm Gewicht: ca. 35-40 kg Frodo ist freundlich, aktiv, und sehr verspielt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 876