shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

INGA - gezeichnet vom Leid

ID-Nummer276093

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameINGA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 16 Jahre , 4 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit01.01.2020

letzte Aktualisierung22.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die Hündin wurde vor ca. einem Jahr am Straßenrand blutüberströmt aufgefunden, ihr Gebiss und die Schnauze waren stark verletzt. Inga muss unfassbare Schmerzen gehabt haben. Wir wissen leider nicht, wie genau es zu diesen Verletzungen kam, wir vermuten einen Autounfall, einen Wildunfall oder aber, sie wurde misshandelt. Inga gehörte wahrscheinlich einmal zu einem Jäger, bei dem sie, wie fast alle Jagdhunde, ein tristes, entbehrungsreiches Leben im Zwinger geführt haben wird und nur in der Jagdsaison herausgelassen wurde.

Die Hündin hat in ihrer Vergangenheit leider ein paar Verletzungen einstecken müssen, die bis heute nicht verheilt sind und sie auch für immer zeichnen werden. Durch ihre Gebissschiefstellung sabbert Inga unkontrolliert, was sie selbst aber keinesfalls einschränkt oder sie an etwas hindert.



Inga muss erst noch lernen, dass es auch Menschen gibt, die es gut mit ihr meinen, die ihr Liebe, Fürsorge und Aufmerksamkeit schenken. Hat sie diese Erfahrung aber erst einmal bei einem Menschen gemacht, ist sie ein grandioser, liebevoller Hund, dem man ihr eigentlich hohes Alter kaum anmerkt.

Wir suchen für Inga eine Familie, die sich der Schiefstellung des Kiefers bewusst sind und keine Probleme damit haben, dass Inga ihren Speichelfluss nicht immer kontrollieren kann. Trotz ihres Alters ist sie immer noch agil und würde sich in Zukunft über Kopfarbeit und auch ausgiebige Spaziergänge freuen. Andere Hunde im neuen Zuhause sind gar kein Problem, aber Katzen kann Inga leider gar nicht leiden.

Inga in Bewegung können Sie auf unserer Homepage im Video sehen unter https://www.sardinienhunde.org/2-chance/arca-sarda/inga/


Steckbrief:
Geboren: 01.01.2004
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: nein
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: Kieferschiefstellung
Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda


Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie INGA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654


Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).
"Unbekannt" bei Kinderverträglichkeit oder Katzenverträglichkeit bedeutet nur, dass wir darüber grundsätzlich keine Aussage treffen können.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift Kampstr. 3
46117 Oberhausen
Deutschland

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 379