shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BIRDIE - wer zeigt mir Kuscheln, wer zeigt mir Liebe?

ID-Nummer275519

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameBIRDIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbetricolor

im Tierheim seit23.09.2020

letzte Aktualisierung21.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die kleine Birdie (geb.10/17, ca 30 cm) ist eine schüchterne kleine Hündin.
Sie wurde von uns gefunden und ins Shelter gebracht.
Sie begegnet alles Neuem mit Vorsicht. Sie ist kein Draufgängertyp, sondern hält sich lieber im Hintergrund: Im Shelter versteht sie sich mit ihren Artgenossen, sie ist kein Alphatier, sondern ordnet sich lieber unter.
Menschen gegenüber ist Birdie zuerst vorsichtig und ängstlich.
Aber wenn sie Vertrauen gefasst hat und ihre Bezugsperson kennt, öffnet sie ihr kleines Hundeherz und findet sogar spielen und streicheln toll.

Ein sozialer Ersthund könnte bereits in der Familie sein, der ihr zeigt, wie schön die Welt ist.

Hier suchen wir Menschen mit Hundeerfahrung, die sie mit Geduld und Liebe, aber auch mit Konsequenz ins neue Leben führen. Mitleid ist hier nicht angesagt.

Birdie soll endlich erfahren dürfen, wie es ist, geliebt und umsorgt zu werden und abends in einem weichen Körbchen zu schlafen. Zusammen mit ihren Menschen soll sie die Welt entdecken. Birdie hat in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt, sie ist noch nie in einem Haus gewesen und kennt viele Dinge, wie Spazieren gehen, Auto fahren etc., noch nicht. Vermutlich ist sie auch noch nicht stubenrein.

Es braucht viele Schritte, bis der Hund entspannt durchs Leben läuft, aber jeder Schritt lohnt sich und man freut sich über jeden Erfolg. Das Ergebnis wird ein Hund sein, der Sie treu durchs Leben begleitet.

Birdie ist noch so jung. Soll ihr verkorkster Start ins Leben mit all den schlechten Erlebnissen schuld daran sein, dass sie ihr ganzes Leben hinter Gitter leben muss? Sollte man ihr nicht eine Chance geben? Die süße Maus hätte es so verdient.

Hat die kleine Birdie Ihr Herz berührt? Sind sie bereit, sie an die Pfote zu nehmen, ihr Vertrauen zu gewinnen und gemeinsam durch das Leben zu gehen? Dann rufen Sie mich
an oder schreiben eine Mail.
Stefanie Bergmann 0174 3637561 oder
Email: sbafumatidogs@gmx.de

Ich freue mich auf Ihren Anruf und beantworte gerne Ihre Fragen zu der kleinen Maus und einer möglichen Adoption bzw. Pflegestelle. Gerne sende ich Ihnen auch ein Video von der kleinen Fellnase.
Katzenverträglichkeit kann auf Wunsch getestet werden

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Birdie ist selbstverständlich geimpft, gechipt, entwurmt, untersucht nach Mittelmeererkrankungen, Parvovirose und Staupe. Sie reist Tollwut geimpft, mit EU-Pass und allen nötigen Ausreisepapieren. Sie reist des Weiteren im registrierten Tracestransport, der bei allen zuständigen Veterinärämtern vorher angemeldet wird.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 1083