shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ULMA

ID-Nummer275467

Tierheim NameTierhilfe los Duendes

RufnameULMA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 9 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit16.01.2020

letzte Aktualisierung24.06.2020

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Ulma ist eine zutrauliche, liebenswerte Fellnase, sehr menschenbezogen, anhänglich und verschmust. Sie ist sehr um die Aufmerksamkeit ihrer Bezugspersonen bemüht und kann von Streicheleinheiten nicht genug bekommen. Altersentsprechend spielt sie gern mit den anderen Hunden der Pflegestelle und ist interessiert an Neuem, wobei nicht viel los ist. Geboren wurde sie geschätzt im Oktober letzten Jahres, ihre Endgröße schätzt der Tierarzt auf mittelgroß, so um die 50 cm Schulterhöhe.

Über Ulmas Vergangenheit ist leider nichts bekannt, sie ist ein Straßenkind, das von Tierschützern allein und verlassen im Welpenalter aufgefunden wurde. Bei der Pflegestelle durfte sie mit anderen Welpen, Hunden und auch Katzen aufwachsen, seither lebt sie dort.

Bei unbekannten Elterntieren, können wir wenig bis nichts zur genetischen Veranlagung sagen. Ulma ist ein Mischlingshund, der einfach nur freundlich ist und da sie offenkundig noch nichts Schlechtes erlebt hat, ist sie auch nicht ängstlich. Ob Ulma einen Jagd-, Herdenschutz- oder Hütetrieb entwickeln wird, vielleicht hat sie von allem ein wenig mitbekommen? Jeder Mischlingshund ist ein Individuum, genau das Gegenteil von einem standardisierten Rassehund, eine Wundertüte, ein Abenteuer im besten Sinn, die Pflegefamilie berichtet nur Gutes über sie.

Für Sonnenscheinchen Ulma wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen mit ausreichend Zeit für einen jungen Hund, der viele Schmuseeinheiten, Beschäftigung und auch noch Erziehung benötigt. Ulma passt zu vielen Menschen und Lebenssituationen, zu einer Familie mit Kindern, zu einem Paar oder einer Einzelperson. Im neuen Zuhause braucht jeder Hund gerade in der Anfangsphase erst einmal Zeit, sich an die neue Lebenssituation zu gewöhnen. Er möchte immer bei seinem 'Rudel' sein, bevor er nach und nach lernen kann, ganz allein zu Hause zu bleiben. Das gilt natürlich ganz besonders für einen jungen Hund. Da Ulma jetzt mit mehreren Hunden zusammenlebt, wäre sie bestens für die Mehrhundehaltung geeignet und auch Katzen kennt sie bereits von ihrer Pflegestelle.

Wenn Ulma künftig IHR Leben bereichern darf, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Ulma sitzt längst schon auf gepacktem Köfferchen in dem sich der EU-Heimtierausweis befindet, die Impfungen, der Chip und der Test auf die Mittelmeerkrankheiten. Es könnte also schon bald los gehen für die hübsche Fellnase, es fehlt nur noch das passende Körbchen!

https://www.youtube.com/watch?v=dqZzn3gpCVA&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=ukaWYs29O8A&feature=youtu.be

Weitere Fotos/Videos finden Sie auf unserer HP auf Ulmas Seite https://www.los-duendes.org/010-ulma.htm

Unsere Hunde sind tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, haben die Mehrfach- plus Tollwutimpfung, sind auf die sogenannten Mittelmeerkrankheiten getestet; Welpen und Junghunde zusätzlich auf Giardien. Alle Hunde sind gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Schutzgebühr: 390 EUR
Kontakt: kontakt@los-duendes.org

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe los Duendes

Anschrift Bulmker Str. 29
44651 Herne
Deutschland

Homepage http://www.los-duendes.org/

 
Seitenaufrufe: 846